Unternehmertum und Unternehmergeist


Gratis Online-Kurse für Unternehmer: Die 4 besten Anbieter. Der E-Learning Markt boomt! In den letzten Jahren sind Anbieter von so genannten MOOCs (Massive Open Online Courses) wie Pilze aus dem Boden geschossen.

Die beste Idee nützt natürlich nichts, wenn sie nicht finanziert wird.

Zitate zum Thema Unternehmertum und Entrepreneurship

Startups und Unternehmertum Die Kursserie wurde erstellt für Teilnehmer, die ein eigenes Unternehmen gründen wollen oder sich für das Thema Startups und Entrepreneurship interessieren. Im Themenbereich Entrepreneurship (Unternehmertum) dreht sich alles um die Frage, wie aus einer Idee ein funktionierendes Business werden kann.

Aber wie du es sagst, ist entscheidend dafür, welche Reaktion du bekommst. Es bringt dir heutzutage in der Geschäftswelt nichts mehr, ein kreativer und origineller Denker zu sein, wenn du nicht auch in der Lage bist, zu verkaufen, was du kreierst.

Ich bin davon überzeugt, dass reines Durchhaltevermögen schon die Hälfte von dem ausmacht, was erfolgreiche und nicht erfolgreiche Entrepreneure voneinander unterscheidet. Die entscheidende Zutat [für Erfolg] ist, deinen Arsch hochzukriegen und etwas zu tun.

So einfach ist das. Viele Menschen haben Ideen, aber nur wenige entscheiden sich, sie auch anzugehen: Ein wahrer Entrepreneur ist ein Macher, kein Träumer. Ein Produkt überzeugt, wenn es für den Nutzer eine Brücke in die Zukunft schlägt und nicht, wenn es einen gigantischen Sprung erfordert. Sei auf miese Dinge gefasst. So läuft das in einem Startup. Die Chancen, dass zwischen Launch und Liquidität kein Desaster passiert, stehen eins zu tausend.

Also, lass dich nicht demoralisieren. Wenn dir die erste Version deines Produktes nicht peinlich ist, hast du es zu spät auf den Markt gebracht. Du musst deine eigene DNA verstehen. Du musst deine eigene Marke kennen und ihr treu bleiben. Student projects are also possible. MINT students are to apply with their own project idea. Especially sought after are new materials and extraordinary ideas. Projects involving industry are excluded from the funding.

Each scholarship holder will receive access to MakerSpace for a period of six months throughout the [x] MakerSpace Scholarship. More courses are available upon request and if it is required for your project. Materials for your project in the workshop are not provided and must be purchased by the scholarship holder.

It is possible to order material through the MakerSpace workshop. Nach der Gründung eines Startups spielt Wachstum eine entscheidende Rolle. Lässt sich das Geschäftsmodell einfach skalieren? Wie lassen sich neue Kunden gewinnen? Neben diesen Fragen spielt auch modernes digitales Marketing eine wichtige Rolle im Kurs.

Die beste Idee nützt natürlich nichts, wenn sie nicht finanziert wird. Genau darum geht es im vierten Kurs. Es werden unterschiedliche Finanzierungsmodelle vorgestellt, die ein Startup erfolgreich machen können, zum Beispiel Bootstrapping, die Aufnahme von Krediten und Wagniskapital Venture Capital oder auch Crowdfunding. Jede dieser Finanzierungsmethoden hat dabei Vor- und Nachteile. Wharton Entrepreneurship Capstone Project.

Im Capstone Project geht es darum, das zuvor erlernte Wissen anzuwenden. Du wirst ein Pitch Deck für ein neues Startup erstellen und dabei alle wichtigen Elemente für eine erfolgreiche Businessgründung durchspielen. Hier siehst Du Geschäftsideen und Startups durch die Augen von Investoren und lernst dabei, wie diese eine Entscheidung für oder gegen ein Investment treffen. Vielleicht wird hier aus Deinem Capstone Project sogar ein echtes Startup?

Die Wharton Business School. Du kannst Dir also sicher sein, von echten Experten und Koryphäen zu lernen. Jeder der Kurse und auch das Capstone Project sind in etwas mehr als einem Monat zu absolvieren. Dabei gibt es feste Termine , in denen ein MOOC belegt werden kann ist ein Kurs gerade nicht verfügbar, startet er in der Regel sehr bald wieder neu.