Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik


Übersicht: Entscheidungen des OGH | Aktuelle Entscheidungen des OGH des Obersten Gerichtshofs im Überblick, Archiv der Entscheidungen des OGH.

WhatsApp WhatsApp Sie können gerade nicht telefonieren, haben Fragen zu einem unserer Produkte oder möchten auf schnellem Wege einen Termin mit uns vereinbaren? Es liegt keine anspruchsschädliche Unterbrechung der Erwerbstätigkeit durch einen Krankengeldbezug vor, wenn die Unterbrechung weniger als 14 Tage dauert, auch wenn sie am Ende des 6-Monats-Zeitraums liegt.

Häufige Fragen und Antworten.

Online-Banking - Sicherheitstipps. Wenn Sie einige Grundregeln beachten, lässt sich die Sicherheit des Online-Bankings deutlich verbessern – auch wenn es niemals einen vollkommenen Schutz geben wird.

Das Gerät ist nie eingeschaltet. Da mir zu diesem Zeitpunkt das Geld fehlte, wurde mir ein Kredit zur Bezahlung der Rechnung angeboten. Voller Freude darüber willigte ich ein. Zusätzlich wurde mir auch die CashCard zu diesen Kredit angeboten. Ok, jetzt hatte ich auf einmal 2. Ein kleiner finanzieller Engpass auf meinem Konto öffnete mir dann knapp 4 Jahre später die Augen. Da ein Betrag bzw. Bei diesem Gespräch nutzte ich gleich mal die Chance zu fragen, wie viel denn von meinem Kredit noch offen wäre.

Die nette Dame erzählte mir dann es wäre noch ein Betrag von 2. Ich konnte es kaum fassen, da ich bis zu diesen Zeitpunkt schon 2. Nach Anfrage, was denn aus den monatlich von mir gezahlten 75 Euro geworden ist, wurde mir gesagt - jetzt kommt es, es werden nur 27 Euro zur Tilgung meines Kredits verwendet, die restlichen 49 Euro fliesen in die RSV Restschuldversicherung ein. Wen ich das hochrechne, werde ich über die Jahre wohl knapp 7. Ich überlege einen Anwalt einzuschalten.

Sperren der Kreditkarte zeitnah nicht möglich Kreditkarte verloren. Habe die internationale Sperrhotline angerufen, die waren auch sofort dran, aber leider nicht zuständig, da die Consors Finanz dies für Kreditkarten nicht mit der Sperrhotline vereinbart, nur für die Girokarten. Also im Internet nach der nächsten Telefonnummer gefahndet.

Dann bei Consors Finanz direkt angerufen: Der Automat hat ohne Nennung der Kreditkartennummer ja wie denn, ist ja weg , die Annahme des Anrufes verweigert Nach langwieriger Recherche konnte ich dann die Nummer ausfindig machen was in so einem Fall gefühlt eine Ewigkeit dauert , dann erneuter Anruf beim Automaten. Nach 7 Minuten hatte ich dann einen Menschen am Apparat, die Sperrung erfolgte dann sofort. Eine Frechheit Früher die Commerz Finanz, nun die Consors Finanz, besticht dieses Unternehmen bei mir immer wieder durch fadenscheinige Aussagen, Unzuverlässigkeit, und der erstaunlichen Fähigkeit, nie erreichbar zu sein.

Die Nutzung der Karte ist einfach und gut konzipiert, doch der Kontakt bei Fragen und Problemen ist mehr als unzufrieden. Meistens wird man an der Hotline vom Roboter gar nicht erst durchgelassen, sondern sofort an die Website verwiesen, die nicht weiterhilft. Wenn man dann einmal zu einem Mitarbeiter durchkommt, erhält man gelangweilte und oftmals widersprüchliche Aussagen.

Beim Ausfüllen des Kontaktformulars dauern die Antworten oftmals entgegen der versprochenen "Kürze" auch 3 bis 4 Werktage, bei Beschwerden wird erst gar nicht reagiert. Ich habe leider noch nie eine so kundenunfreundliche und unzuverlässige Firma erlebt und werde, sobald meine Kreditkarte abbelastet ist, meinen Vertrag mit der Bank beenden.

Schon erstaunlich, wie blauäugig manche sind Während Mastercard oft noch einen lächerlichen Mindestumsatz beim Bezahlen hat, habe ich mit dieser "ec-Karte" keine Probleme: Ich kann nur jedem davon abraten. Aus meiner Sicht absolut unseriös. Die Barverfügungen werden ohne einen weiteren Hinweis in einen Kredit überführt, der mit minimalster Rate abgetragen wird.

Natürlich hätte ich das Kleingedruckte ganz genau durchlesen können, stimmt. Ein wenig verschachtelt, aber man findet es. Der Punkt für mich ist: Eine seriös agierende Bank arbeitet so nicht. Für mein Rechtsempfinden ist das eine als Mastercard getarnte Kreditfalle. Das Weitere ist die Erreichbarkeit. Telefonnummer habe ich online nicht gefunden vielleicht nicht intensiv genug gesucht. Schriftliche Mitteilungen wurden von 4 Mal vollkommen ignoriert. Bei Nummer 5 bekam ich eine automatische Mail, dass die Bearbeitung bis zu 10!

Ich bin jetzt drauf hereingefallen, hab in Form von Zinsen meine Strafe dafür bezahlt und habe die Mastercard gekündigt. Ich habe im Jahre einen Vertrag bei dieser Bank abgeschlossen ehemals Commerz Finanz , obwohl ich nur einen Schrank bei Domäne kaufen wollte.

Leider den Vertrag nicht richtig gelesen und auch nicht wirklich im Gespräch aufgeklärt worden. Monatlich habe ich 12,00 Euro in gemütlichen Raten gezahlt, bis keine Abbuchung mehr kam, und dann auf einmal Ende letzten Jahres Beträge von mal 9,00 Euro, dann 4,95 Euro abgebucht wurden. E-Mails wurden gar nicht oder nach Wochen beantwortet und dann auch nur sehr allgemein und immer wieder fröhlich abgebucht.

Auch mein Widerruf der Einzugsermächtigung wurde komplett ignoriert, ich habe das Geld jedes Mal zurückgeholt. Am Ende ging es um eine Forderung von knapp 21,00 Euro, wobei die Summe hinter dem Komma ständig wechselte, was ja schon für die Seriosität dieser Bank spricht.

Dann habe ich mich an den Ombudsmann der Banken und Sparkassen gewandt und dieser hat mir wirklich geholfen. Mir wurde insgesamt ein Betrag von ,00 Euro zurückerstattet, angeblich aus Kulanz der Firma! Wobei ich den Betrag auch nochmal nachfordern musste, alles über den Ombudsmann, da zwar im Schreiben ,00 Euro stand, aber erst mal knapp 35,00 Euro überwiesen wurden. Der Restbetrag wurde nun überwiesen. Also, Kämpfen lohnt sich! Macht Euch kundig und holt Euch Hilfe! Lustige Leute hier Man muss sich im Jahr schon wundern, wie blauäugig die Leute hier unterwegs sind.

Nach 3 Jahren wird in Erfahrung gebracht, wie sich der Zinssatz verhält und welche Kosten auf einen zukommen können. Und anstatt mal Eigenverantwortung zu übernehmen und zu seiner nachlässigen Art zu stehen, wird auf das Institut gemeckert.

Alles ist zum Lesen, wenngleich wie immer kleingedruckt es nicht gerade dazu einlädt, es zu tun. Man kann anrufen und sich erkundigen, darüber hinaus die Arbeitslosenversicherung bzw. Zuzahlung aus der Ratenzahlung entfernen lassen. Das hat aber rein gar nichts mit der Cash-Card zu tun. Aber auch da muss man lesen können und sich für seine Bankgeschäfte interessieren. Cashback-Bonus verfallen Ich bemerkte auf meinem Kontoauszug, dass mein Bonus nicht mehr Euro beträgt, sondern nur noch 1 Euro.

Nach 30 Minuten in der Warteschleife bekam ich die Antwort, dass er verfallen ist. Darauf wurde ich in den 5 Jahren, die ich diese Karte nutze, nie hingewiesen.

Anrufe erfolgten nur ständig wegen Kreditangeboten. Der Staat rettet Banken, aber wer rettet die Bankkunden? Warum wurde man nicht von der Bank informiert, dass der Bonus in Kürze verfällt, wenn ich diesen nicht umgehend einlöse? Man wurde doch auch ständig angerufen mit dem Vorschlag, den Cash Kartenkredit in einen zinsgünstigeren Kredit umzuwandeln. Ansonsten bin ich mit der Cashkarte sehr zufrieden gewesen.

Einmal und nie wieder! Ich dachte, dass ich dann ja locker in 3 Jahren damit durch bin. Deswegen habe ich da angerufen, Warteschleife von knapp 30 Minuten, Wahnsinn! Im Gespräch mit einer freundlichen Mitarbeiterin wurde mir dann mitgeteilt, dass es noch 10 Monate läuft, weil Versicherung und Zinsen ja noch dazukommen! Ich bin fast hinten rüber gefallen.

Das Notebook kostet mich dadurch fast Euro mehr. Eigentlich grenzt das doch schon an absolute Abzocke und müsste gesetzlich verboten werden. Ich kann dazu nur sagen, einmal und nie wieder Commerz Finanz GmbH. Und in dem Geschäft werde ich auch nicht mehr einkaufen, denn da hat mir keiner was von erzählt, denn ich hätte das im ganzen Leben dann nicht gemacht.

Negative Erfahrung Ich habe Bedenken, mich auf diese Bank zu verlassen. Ich habe einen Finanzierungskredit im November gekündigt. Die Kündigung wurde von Commerz Finanz schriftlich bestätigt. Die mir laut Kontoauszug übersandte Restschuld wurde von mir ausgeglichen.

Im Januar erhielt ich eine Mahnung über 18 Euro, die zu zahlen wären. Mehrere E-Mails, in denen ich klären wollte, woher diese 18 Euro kommen, wurden mit Standardbriefen beantwortet, die überhaupt nichts mit meinem Vorgang zu tun hatten. Die Commerz Finanz mahnte weiterhin die 18 Euro an. Das letzte Schreiben von der Commerz Finanz war allerdings der Knaller schlechthin: Sie könnten mir bezüglich meines Widerspruchs keine Auskunft geben, da sie an das Bankgeheimnis gebunden sind.

Und das obwohl es sich hier um meine Vertragsangelegenheit handelt. Heute bekam ich eine E-Mail, dass man mich leider sehr oft nicht persönlich telefonisch erreicht hätte. Lustig, da es sich bei uns um einen Geschäftsbetrieb handelt und wir hier geschäftlich so wie auch privat mindestens durch unsere ABs ständig erreichbar sind. Ich jedenfalls werde mich hüten, telefonisch irgendetwas zu klären. Noch nie hatte ich mit einer Bank solche Kommunikationsprobleme, zumal sie sich immer noch auf meinen Vertrag beziehen.

Finanzierung und ungewollt ein Cash Card mitbeantragt Ich habe hier und in anderen Foren oft gelesen wie Leute sich aufregen, sie hätten aus Versehen bei ihrer Finanzierung von Möbeln oder Elektronikgeräten noch eine Cash Card mitbeantragt und obendrein noch eine Versicherung. Wenn man den Vertrag online ausfüllt, dann wird man darauf aufmerksam gemacht, dass man die entsprechenden Stellen mit der Cash Card im Vertrag einfach streichen soll.

Dann bekommt man auch keine. Ich habe also heute im Vertrag für die Finanzierung die entsprechenden Stellen mit der Cash Card, der Versicherung und dem Zahlungsdienstrahmenvertrag hier bin ich nicht sicher, ob es nötig war, diesen Teil auch zu streichen, aber ich wollte auf Nummer sicher gehen, Nachreichen kann man immer rausgestrichen und diesen dann zur Post gebracht.

Ich bin gespannt, ob es jetzt so einfach durchgeht, aber ich denke es sollte funktionieren. Also immer erst vorher alles genau lesen, auch wenn den Vertrag jemand im Markt ausfüllt. Denn dem Verkäufer ist es doch egal wie viel der Kunde am Ende wirklich zahlt. So was bietet ja sonst keine Bank an. Dazu wird jedoch ein Konto für eine CashCard eröffnet, über die ein zusätzlicher Kredit bereitgestellt wird.

Der ist dann natürlich nicht kostenlos und es wird auch kostenpflichtig eine Versicherung abgeschlossen. Zudem willigt man ein, dass die Daten für Werbung weitergereicht werden dürfen. Laut Vermittler sind all diese Zusätze bei Vertragsabschluss nicht abwählbar und somit vorausgefüllt zu bestätigen.

Das Widerrufen der einzelnen Zusagen sei jedoch kein Problem. Das habe ich soeben getan. Zuvor wollte ich allerdings Fragen stellen. Die Kundenhotline verweist allerdings stur auf bereitgestellte Informationen, wenn man die Bandansage durchläuft. Es wird lediglich versprochen, dass man mit einem Mitarbeiter verbunden wird.

Zusammen mit den obigen Unannehmlichkeiten ist das dann der Gipfel der Frechheit. Jetzt am Ende der Laufzeit muss ich ca. Ich kann mir einfach auch nicht vorstellen, das Firmen, die so arbeiten, eine Zukunft haben. Einmalig abkassieren, erinnert an Geschäfte, die ich schon immer gemieden habe. Wo bleibt die neue Glaubwürdigkeit? Ich habe bei Roller ein Möbelstück gekauft.

Eine gebührenfreie Finanzierung für sechs Monate kam mir da gerade entgegen. Die ungewöhnliche Rückzahlung der Commerz Finanz fand ich zwar merkwürdig, hab dies aber so hingenommen. Nach vier Monaten habe ich mich dann einmal mit den Karten und dem Online-Konto auseinandergesetzt. Dort musste ich mit Entsetzen feststellen, dass ohne meine Zustimmung eine Restschuldversicherung erhoben wurde. Natürlich hätte ich Widerspruch innerhalb von 14 Tagen erheben können, wenn ich mir die Zeit dafür genommen hätte.

Ich habe dann sofort den Restbetrag zurückbezahlt und mehrfach telefonischen Kontakt mit der Bank aufgenommen. Wie man sich dort verhalten hat, war wirklich unter aller Konone.

Wahrscheinlich war ich nicht der Erste, dem so etwas passiert ist. Aus kleinem Schaden wird man klug. Bei einem Standard-Kreditvertrag ist Restschuldversicherung im überschaubaren Rahmen ja klar. Dass diese auch auf dem in Anspruch genommenem Betrag der Cash Card liegt, habe ich erst anhand der Kontoauszüge festgestellt, als ich 10 Monate nach Erhalt die Cash Card in Anspruch nahm.

Der Kundenservice bei Commerz Finanz ist wie überall. Bei einem Telefonat wird versucht, noch was Neues Krangeldzusatzversicherung oder Gesamtumschuldungskredit aufzuquatschen, beim nächsten Telefonat wird einfach nur sachlich und freundlich geholfen. Ich kündige die Restschuldversicherung, sehe zu das Konto wieder auszugleichen, und von der Online Card lasse ich komplett die Finger weg. Was war das noch schön, als man nur das zur Verfügung hatte, was man selbst auch "angerührt" hatte Super gelaufen bisher Also, ich habe hier einige Berichte gelesen und kann, bis auf wenige, fast alles nicht nachvollziehen.

Natürlich war ich auch nicht begeistert, dass dies über eine Karte lief. Aber das wurde mir bereits im Geschäft mitgeteilt, bevor ich den Vertrag unterschrieben habe. Auch wurde ich dort bereits über eine Restschuldversicherung informiert, sowie den Vertragsablauf und die Rückzahlung.

Natürlich habe ich die Versicherung abgelehnt, was auch sofort genau so festgehalten wurde. Die Rückzahlung verlief problemlos. Durch eine zugesendete Pin hatte ich jederzeit Zugang zu dem Cash Konto und konnte immer nachsehen, was noch zu zahlen ist oder ob auch alles eingegangen ist. Sonderzahlungen wurden sofort berücksichtigt. Ich habe keinerlei Zinsen oder Extragebühren gezahlt, sondern nur mein Laptop.

Jetzt ist die Karte erst mal auf Null und ich bin sehr zufrieden mit dem ganzen Verlauf, hätte nicht besser laufen können. Deshalb versteh ich die ganzen negativen Schreiben nicht. Vielleicht hätte eine vorherige bessere Aufklärung vieles vermieden, vor der Unterschrift. Finanzierung Nachdem ich gemerkt habe, dass ich im Rahmen eines Onlinekaufs mit dem Ratenkredit einen zweiten nicht gewollten Kredit verbunden mit einer Cash Card erhalten sollte, war ich ziemlich sauer.

Ok, wenn man das Kleingedruckte richtig liest, erkennt man schnell die Fallstricke und man kann reagieren. Alles andere ist als kritisch anzusehen! Eins möchte ich an dieser Stelle sagen: Ein Verwandter von mir hat sich im Saturn einen Laptop finanzieren lassen und eine CashCard erhalten. Wir zahlen unterschiedliche Zinssätze, da meine Finanzierung unter 1. Logisch oder fair ist anders, aber es sind unterschiedliche Konditionen und nun kann man argumentieren, dass zugestimmt wurde. Der Kreditrahmen wurde relativ schnell erhöht das bewerte ich mal neutral.

Der Zinssatz ist Wucher, die Versicherung auch. Monatlich wird gestaffelt abgerechnet. Über die Beträge der Staffelung findet man übrigens keine Informationen. Da je nach Zinssatz teilweise sogar mehr als die Hälfte der Rate für Zinsen und Versicherung draufgeht, ist die Tilgung minimal.

Wenn ich Euro in Anspruch genommen habe, läuft dass so: Ich denke es wird schnell klar, dass es ohne Sondertilgung lange dauert und viel Geld verloren geht. Das ist schon ärgerlich, aber es geht weiter. Es kam nach einiger Zeit die Ansage von Kartengebühren: Die werden natürlich im Soll gebucht und zukünftig verzinst. Ist das Konto nicht ausgeglichen, fallen hier 1,65 Euro pro Monat an ungeachtet, ob man das überhaupt nutzt.

Wieder im Soll gebucht, wieder verzinst. Am Telefon ist das Personal ausgesprochen unhöflich. Kurzfristige Reaktionen auf Bankwechsel? Es dauerte Wochen, bis das Referenzkonto geändert wurde im Zweifel werden eben die Lastschriftgebühren vom möglicherweise bis dato nicht mehr existierenden früheren Konto gebucht.

Der Cashclick ist frei, es kann aber bis zu 4 Tage dauern, bis das Geld da ist. Ich bin froh, inzwischen meine Kündigung eingereicht zu haben und hoffe, dass ich der Cashcard nie wieder begegnen muss. Sprechen Sie hierzu mit Ihrem Berater vor Ort. Entscheiden Sie selbst, welches dieser Verfahren Sie nutzen möchten. Danach drucken Sie den Antrag aus und übermitteln diesen per Post oder Fax.

Somit werden Ihre Daten vor dem unbefugten Zugriff Dritter geschützt. Zusätzlich erhalten Sie Ihre Verträge in Kopie zugeschickt. Dieses ist seit dem 3. Im Einzelfall können weitere Nachweise erforderlich werden. Wir können Ihren Antrag schneller bearbeiten, wenn Sie uns gleich gut lesbare Kopien anfertigen und sie ohne Schwärzungen einreichen, da wir die von Ihnen angegebenen Daten im Antrag mit Ihren Unterlagen vergleichen. Sobald Ihr Antrag und die in Ihrer persönlichen Checkliste genannten Unterlagen bei uns eingehen, starten wir sofort mit der Bearbeitung.

Liegen uns alle Informationen und Unterlagen vor, ist diese in der Regel spätestens nach 2 Arbeitstagen abgeschlossen und wir zahlen Ihnen umgehend den beantragten Nettodarlehensbetrag ggf.

Bei Fremdablösungen spätestens nach Erhalt der Ablösesummenbestätigung von Ihrer bisherigen Bank, diese werden dann mit entsprechender Fristeinhaltung direkt auf das alte Kreditkonto überwiesen. Inlandsüberweisungen werden Ihnen je nach Bank innerhalb von Bankarbeitstagen auf Ihrem Konto gutgeschrieben.

Das bedeutet, dass jeder der unsere Mindestbonitätsanforderungen erfüllt, auch die Konditionen erhält, die wir anzeigen — unabhängig von einer Einstufung in Bonitätsklassen. Sie erfahren im Rahmen des Haushalts-Checks auf Basis anonymer Daten sofort, ob Sie den gewünschten Kredit erhalten oder welche Alternativen wir Ihnen empfehlen — ganz individuell auf Ihre Situation angepasst.

Ergänzen Sie dann nur noch Ihre persönlichen Daten. Dies ist für Sie absolut kostenfrei, da wir dabei aktuell auf die gesetzlich festgelegte Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung verzichten. Die Rückzahlungen, die auf Ihrem Darlehenskonto gutgeschrieben werden, werden sofort mit Eingang des Betrages zins- und tilgungswirksam. Das bedeutet für Sie konkret: Die Ersparnis wirkt sofort, da sich der Betrag reduziert, der für die Berechnung der Zinsen verwendet wird. Durch die Rückzahlung bleibt die Höhe Ihrer monatlichen Rate unverändert, aber die Darlehenslaufzeit verkürzt sich — entsprechend der Höhe der geleisteten Rückzahlung und der daraus abgeleiteten Zinsersparnis.

Für insgesamt bis zu 3 bestehende Kredite können Sie unseren kostenlosen und bequemen Wechselservice nutzen. Wechseln Sie jetzt zu uns: Zusätzlich haben Sie künftig nur noch eine Kontoabbuchung und einen Ansprechpartner.

Geben Sie im Online-Check einfach an, welchen der bestehenden Kredite Sie ablösen möchten und addieren Sie vorab den Ablösebetrag auf den evtl. Je nach Kreditgeber finden Sie ihn z. Sie erhalten mit dem Download eine vorbereitete Ablösevollmacht, die wir dazu nutzen, die Ablösung bei Ihrer bisherigen Bank anzukündigen und die Umbuchung direkt auf Ihr bestehendes Kreditkonto vorzunehmen.

Bitte führen Sie daher den Online-Check in wenigen Minuten einfach erneut durch. Sie finden auf dem aktuellen Kreditkontoauszug den letzten Stand und können die bis zum Ablösetermin gezahlten Raten abziehen.

Im Rahmen der finalen Genehmigung errechnen wir den genauen Betrag. Sie erhalten mit dem Download eine vorbereitete Ablösevollmacht, die wir als Kündigung Ihres bestehenden Darlehens annehmen.

Wir senden Ihnen alles Wichtige dann umgehend per Post zu. So können Sie Ihren Kreditantrag jederzeit speichern, ansehen und online einreichen — ganz ohne Papier! Unter der Bedingung, dass sich Ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse bis zur Auszahlung nicht verändern und Sie zwischenzeitlich keine anderen Darlehen aufnehmen, halten wir uns an unsere Online-Zusage und die Konditionen ab dem Online-Check für 4 Wochen gebunden.

Für weiter in der Zukunft liegende Auszahlungstermine können wir keine verbindlichen Zusagen treffen. Innerhalb von 4 Wochen vor dem gewünschten Auszahlungszeitpunkt ist ein neuer Online-Check und die Einreichung mit aktuellen Nachweisen erforderlich.

Wir empfehlen Ihnen aufgrund Ihrer individuellen Angaben direkt im Online-Check den für Sie passenden Tarif, der auf Ihren Bedarf abgestimmt ist, und alternative Absicherungskombinationen. Der gesamte Einmalversicherungsbeitrag je nach Ihrer Auswahl wird im Angebot ausgewiesen und mitfinanziert.

Sie zahlen nur die monatlichen Raten für das Darlehen inklusive eingerechnetem Darlehensschutz. Nein, es liegt natürlich ganz allein in Ihrer Entscheidung. Die Absicherung ist immer freiwillig, wir möchten Sie nur auf mögliche Risiken aufmerksam machen und Ihnen eine gute und günstige Lösung anbieten. Dadurch wird für Privatkunden eine schnelle und einfache Kreditvergabe möglich.

Sie können die Video-Legitimation an 7 Tagen in der Woche in der Zeit von 7 — 22 Uhr ganz bequem innerhalb weniger Minuten von zu Hause oder unterwegs durchführen.

Verschaffen Sie sich einen Eindruck, wie einfach und sicher das Verfahren ist: Dort erfahren Sie im Detail wie es weitergeht, damit Ihr Kredit schnell auf dem gewünschten Konto ist. Weitere Informationen erhalten Sie auf https: Mehr dazu unter dem Punkt "Wie kann ich meinen Kreditantrag flugs online einreichen? Mit der klassischen Variante können Sie Ihren Kreditantrag am Ende ausdrucken und reichen diesen dann unterschrieben, zusammen mit den erforderlichen Unterlagen per Post ein.

Die Auszahlungsdauer beträgt nach positiver Prüfung ca. Ihren Kreditantrag können Sie ganz bequem von zu Hause oder unterwegs online einreichen. Starten Sie dort die Video-Legitimation und die digitale Unterschrift und laden Sie alle erforderlichen Unterlagen als Foto oder eingescannt hoch.