Europäische Union



Gefährliche Begegnung vor der Küste Libyens. So ist das, wenn Parteibonzen von deutscher Geschichte reden, von der sie nichts wissen!

Inhaltsverzeichnis


Unter dem Stichwort Familienzusammenführung siedelt auch das junge Mädchen nach Deutschland über, das ein in Deutschland lebender Türke auf einer Urlaubsreise in seine Heimat geheiratet hat. Auch der umgekehrte Fall kommt vor. Vor allem handelt es sich um junge Frauen, die bald Kinder gebären werden. Diese Verlagerung des türkischen Bevölkerungswachstums in die Bundesrepublik ist, mit Verlaub gesagt, ein gemeingefährlicher Unfug. Die jetzt schon klar erkennbare Konzentration in den türkischen Wohnbereichen wird sich fortsetzen.

Dort finden die türkischen Familien ein soziales Umfeld vor, das sie zu keinen besonderen Integrationsbemühungen zwingt, wahrscheinlich im Gegenteil in dieser Hinsicht entmutigt und hemmt. Private Kontakte zu deutschen Familien bestehen nur in seltenen Fällen.

In den türkischen Familien wird weiter türkisch oder kurdisch gesprochen, auch wenn einige mit uns deutsch reden können. Die meisten von ihnen sprechen nur türkisch oder kurdisch. Sehr viele können nicht einmal die eigene Sprache lesen und schreiben. Sie sind verloren in einer ihnen unzugänglichen Welt, gebunden in die Traditionen und Beschränkungen der heimischen Sitte.

Oft sind ihnen alle Kontakte untersagt. Wo sie sich langsam emanzipieren, selbständig werden, entstehen Konflikte, an denen nicht nur Ehen, sondern auch Lebensschicksale scheitern.

Der Ausweg in die Integration, die Chance, eine deutsche Bürgerin türkischer Nationalität zu werden, ist auch ihnen versperrt. So wächst zur Zeit eine starke, im ganzen wenig assimilationsfähige völkische Minderheit heran. Die übliche Integrationspolitik ist in vielen Türkenstadtteilen jetzt schon eine Farce. Vielfach wird ein eigenes Schulsystem für die türkischen Kinder die einzige sachgerechte Lösung sein, nicht zuletzt im Interesse der von der jetzigen Gemeinsamkeit vielfach schwer belasteten deutschen Kinder und Lehrer.

Wie stark die politische Polarisierung schon fortgeschritten ist und wie ungehemmt sich gewaltsame radikale Auseinandersetzungen in der Öffentlichkeit entwickeln, wird von Jahr zu Jahr deutlicher. Heute, , stecken wir ganz tief in der Kaka. Hat keiner an der Gasleitung gespielt? Wenn dir Tütken Deutschland aufgebaut haben Ironie , dann sollen sie doch jetzt Syrien aufbauen.

Eigentlich sollte man meinen, dass es für einen aus der Türkei hier leichter ist als für einen aus Zentralafrika, z. Mit Start Anfang der 60er Jahre kamen gut Heute gibt es in Deutschland mehrere Millionen Menschen mit türkischem Migrationshintergrund. Die Zahl hat sich durch Familiennachzug und hohe Reproduktionsrate hier vervielfacht. Menschen mit türkischen Migrationshintergrund sind, Stand heute, deutlich öfter abhängig von Sozialleistungen als der Bevölkerungsdurchschnitt und machen im Schnitt deutlich seltener überhaupt nur einen Schulabschluss.

Herr Gabriel ,Wieso werde ich das gefühl nicht los das die ganzen ausländer, Deutschland abbrechen und nur verbrannte erde hinterlassen?? In Berlin hat der Bau einer interkonfessionellen KiTa begonnen. Was will man an Geschichtskenntnissen schon von einem ehemaligen Berufssschullehrer erwarten? Wahrscheinlich am 68 iger Ideologiezentrum für Faktenverdrehungen. Trotzdem wurde dieser Vertrag nonchalant gebrochen, in die Tonne getreten, ignoriert und damit ein Musterbeispiel für Volksverarsche.

Ein Gast geht wieder, ein Arbeiter arbeitet , ein Türke bezieht H4. Ein Türken Siggi hat ein Magenband das auch das Hirn verkleinert. So hat jeder was er möchte und die deutschen das alles am Hals. Die andere Seite ist, dass die Eltern sich das gefallen lassen! Da man so dämlich gar nicht sein kann, selbst als Mitglied der Grünen oder der Jusos beispielsweise, liegen die böswilligen Absichten von links eigentlich schon offen zutage!

Denn dafür werden unsere aufklärerische Traditionen und Errungenschaften wie Individualität und Eigenverantwortung bereitwilligst zum Opfer gebracht. Und zwar mit gesellschaftszerstörenden Konsequenzen! Das ist ja der eigentliche Grund der Penetration unserer westeuropäischen Gesellschaft mit türkischen, kurdischen, arabischen, tschetschenischen, kosovarischen, afghanischen, somalischen, pakistanischen usw.

Nicht nur physisch, — das ist er bereits! Aber nicht nur der parlamentarische Flügel der linksgrünen Kulturrevolution innerhalb der Blockparteien verfolgt hier seine sinistren Ziele, sondern sowieso auch der extremistisch-subversive, der aber nur ehrlicher ist, weil er offen die Zerstörung von Staat und Gesellschaft auf seine schwarz-roten Fahnen geschrieben hat!

Etwa so wie einen Familientag auf dem Oktoberfest oder im Museum! Die Niederlande oder Schweden beispielsweise. Durch Familiennachzug, der uns schon die parallelgesellschaftlichen ISlamkolonien in unserer Mitte beschert hat!

Er lobhudelt eindeutig unwahres und verwirrtes Zeugs, serviert untertänigst Tee und kuscht auch weiterhin zu allen Nazivergleichen des obersten türkischen Sultans.

Das alles aus einer Position der Schwäche heraus und zähneknirschend diplomatisch. Leider brauchen wir dieses unsägliche Flüchtlingsabkommen mit der Türkei.

Das wird dann der gewollte Flächenbrand und die Schwächung der rohstoff-reichen Region dort unten. Es wird weitere Millionen fliehender Menschen geben, die Rüstungsindustrie verdient sich dumm und dämlich wir Deutschen übrigens mittendrin und die Menschen sollen bitte dort unten sterben und nicht hierher fliehen.

Wenn die Türkei die Menschen alle dorthin lässt, wohin sie tatsächlich wollen, dann saufen wir ab in Europa… und Deutschland ist das Zielland Numero Uno. Also… nehmen wir die Lügen hin und geniessen wir die Ruhe, die wird nicht ewig währen. Sa geht doch noch was nach unten. Das sind zwei Prozent weniger als bei der Bundestagswahl und der niedrigste jemals gemessene Wert der Partei.

Will sich der Dummschwätzer Gabriel die Stimmen die er bei den schon länger hier lebenden verloren hat bei den Türken holen. Zum immer noch grassierenden Märchen der Trümmerfrauen gibt es inzwischen unzählige Arbeiten. Selbst im Mainstream wurde das schon berichtigt. Diese in unserer Erinnerung fest verankerte Ikone demontiert die Sozialhistorikerin Leonie Treber mit klarem wissenschaftlichem Blick in wenigen Schritten. Die Trümmerfrau — ein Mythos.

Die Frauen machten das nicht freiwillig, und es waren auch nur sehr wenige von ihnen, vor allem in Berlin und in der sowjetischen Besatzungszone damit beschäftigt. Trümmerräumung war eine hoch stigmatisierte Arbeit, eine Strafarbeit, denn in der NS-Zeit waren Kriegsgefangene und KZ-Häftlinge dazu gezwungen worden, und nach dem Krieg hatten deutsche Stadtverwaltungen und alliierte Besatzungsmächte dieses System der Trümmerräumung als Strafarbeit zunächst nahtlos übernommen.

Später suchte man Freiwillige — Männer und wenige Frauen — und verpflichtete Arbeitslose zum Einsatz. Sie erhielten bessere Lebensmittelkarten. Soweit die Realität, die Treber ohne jede ideologische Eintrübung anhand zahlreicher Quellen darlegt. Bei der Trümmerbeseitigung in den deutschen Städten hätten Frauen nur eine untergeordnete Rolle gespielt. Selbst in Berlin, wo immerhin rund Den Kriegsschutt… räumten vor allem bauhandwerkliche Betriebe weg, die dafür auch die notwendigen Gerätschaften hatten: Habe ich da eine Bildungslücke dass der WK 2 erst Anfang der 60er geendet hat?

Siggi ,welche Schule hast du besucht um so einen Dünnpfiff abzusondern. Erst später erlebte ich einige Türken. Da war eine türkische Falilie, die für die Firma in der ich Tätig war, heimarbeit geleistet hatte. Diese Türken wasren keine Moslems gewesen, die damals für uns gearbeitet hatten und erzählten mir, von diesen ihrer Landsleute bewerkstelligten Betrügereien, als ich deren Arbeiten abgeholt hatte. Hier liegt etwas das von diesen Politikern benutzt wird, wenn diese von integrierten Moslems faseln, dann sich es meist nur solche, die keine Moslems sind.

So werden erfolgreiche Politik betrieben, die bis an die Wurzelstitze verlogen ist und verbrecherisch betrieben wird.

Es wird nur das weg gelassen, das damals als Fehler erkannt wurde, sonst soll ja wie damals alles nur demokratisch aussehen, aber es regiert das damalige System aus der sowjetischen Besatzungszone dank Schröders verjährung, wo diese haupttäter aus ihren Verstecken gekrochen kamen und die vernichteten Aktenbestände, bei zusammenbruch, welche die endlos langen Listen der Agenten, durch die Papiermühle gewandert waren und vernichtet wurden.

Es waren etliche Versuche unternommen worden, diese restlichen Aktenbestände unter ihre Kontrolle zu bekommen und eines Tages wird denen das auch noch gelingen.

Dieser ganze Flüchtlingsmüll, ist nämlich nur ein Ablenkungsmanöver deren tatsächlicher Absichten. So war es erst möglich geworden, das zum Oberhaupt des Landes, eine innoffizielle Mitarbeiterin der Stasi zur Bundeskanzlerin werden konnte und so gezeigt wird, wie es zu laufen habe.

Meine 93 jährige Mutter würde diesem Dämlack mit dem nacktem Arsch in,s Gesicht springen wenn sie diese Absonderungen hören würde! Allein in Berlin sitzt die Hälfte der Türken im Sozialsystem.

Die derzeit herrschende Politclique tut alles damit das so weiter geht. Daher lügt der unsägliche Gabriel die Geschichte entsprechend diesem Anliegen zurecht.

Je länger wir über die Hintergründe der Religion getäuscht werden, desto heller wird Deutschland eines Tages brennen! Wieviel Prozent der Christen wären das im Ernstfall für ihre Religion? Das Bild oben ist unerträglich. Der Eine ist ein Deutschenhasser und will nur noch mehr Türken in Deutschland haben. Und der Andere trägt eine violette Krawatte. Und es sind immer noch die USA, die hinter den Türken stecken, die sich deshalb so ungeniert benehmen können.

Interessant, dass die Türken wie die Amis auf okkupiertem Land sitzen. Es ist wohl eher umgekehrt: Die türkischen Trümmermänner und ihre muselmanischen Genossen sind gerade dabei, das Land zu zerstören. Der Film war übrigens ein Flop. Zum Thema gibt es derzeit noch Zeitzeugen, die ebenfalls nicht ideologisch Verblendet eine andere Version darlegen. Während die meisten Männer im Kriege gefallen oder noch in Kriegsgefangenschaft oder in den Lagern der Sowjetunion verblieben waren, lebten in den Trümmern der zerstörten deutschen Städte überwiegend Frauen und Kinder.

Doch diese deutschen Frauen machten sich direkt nach der Kapitulation an den Wiederaufbau. Obschon die Verwüstung dramatisch war, säuberten diese deutschen Frauen gemeinsam mit kleinen Kindern noch verwendbare Steine, schafften den Schutt aus den Städten, richteten Wohnraum wieder her und arbeiteten in den Fabriken, die noch produktionsfähig waren.

Kurz nach dem Krieg hatte es noch ernsthafte Pläne gegeben, die am stärksten zerstörten Städte aufzugeben und an anderer Stelle komplett neu aufzubauen — die Bemühungen allein der deutschen Bevölkerung führte dazu, dass von diesen Pläne abgelassen wurde und der Wiederaufbau der deutschen Städte wieder ins Auge gefasst wurde.

Tatsächlich waren sich die Siegermächte in Punkto Wiederaufbau Deutschlands lange nicht schlüssig. Bis folgten die Siegermächte dem Plan, Deutschland in einen Agrarstaat umzuwandeln, der weder von der Bevölkerungszahl noch von der industriellen Leistungsfähigkeit mehr die Fähigkeit haben sollte, einen Krieg zu führen.

Für mich fällt diese Stromlinienförmige Mainstreamberichterstattung unter die Knoppsche Geschichtsklitterung, in der immer wieder versucht wird, an Deutschen und ihren Leistungen kein gutes Haar zu lassen. Weil er in meiner Frühkindheit nie anwesend war ist er für mich immer fremd geblieben. Als die Türken als Gastarbeiter aus Hinteranatolien kamen war das meiste wieder aufgebaut und sie bekamen gut bezahlte Jobs und konnten Geld nach Hause schicken, die Türken müssten uns dankbar sein, nicht umgekehrt.

Unter den bedeutenden Instituten der Universität von Istanbul wurden die folgenden von Deutschen gegründet:. Bis erhielt die Türkei — genau wie andere Drittweltländer, z. Ghana — noch Entwicklungshilfe von Deutschland.

Die leben in einer anderen Welt. Typisch für SPD-ler, die noch nie im Leben gearbeitet haben. Die Türkei hat selbstlos ihre besten Ingenieure und Techniker geschickt, um unser Land aufzubauen. Dann wurde der bis dahin nur mündlich überlieferten deutschen Sprache durch türkische Sprachwissenschaftler ein Schriftbild mit einfachen Regeln gegeben. Etwa zeitgleich auch die Schulpflicht eingeführt, die Sozial- und Krankenversicherungen begründet und die Gleichberechtigung der Frauen durch anatolische Sozialwissenschaftlerinnen eingeführt.

Das ist eine der dreistesten und unverschämtesten Geschichtslügen, die es überhaupt gibt! Aber statt den Türken ihr freches Lügenmaul zu stopfen, wird sie von deutschen Politikern und hirnlosen Gutmenschen nachgeplappert! Da ist er wieder, unser grosser Elder Staatsman. Das politische Vollblutgenie Sigmar Gabriel, zur Zeit nur geschäftsführend im Amt, aber wen kümmert es? So eine Gelegenheit sich als grosser Politiker zu zeigen, in versöhnlicher, jovialer Geste, als grosser Staatsmann, ach das macht doch die Wunden vergessen, ist er nicht gerade krachend abgewählt worden?

Was kümmert das einen Sigmar Gabriel. In jovialer Geste stellt er sich lieber wieder wieder mit Leuten vor die Kamera die noch vor wenigen Monaten Deutschland und deutsche verhöhnt, verspottet und mit ehrlosen Tamtam überzogen haben. Man wird diesen Mann immer nur in einer nicht- jovialen Pose sehen, immer nur dann als machtbe- wussten Politiker sehen, der auch austeilt, wenn es gegen Deutsche geht.

Gegen Deutsche, gegen Deutschland, gegen deutsche Interessen, gegen Grenzen. Für Europa, für Steuerhöhungen, denn uns muss das Geld weggenommen werden. Wie sehr ich doch diese Sozialdemokratie satt habe. Hat Herr Gabriel eigentlich noch seine türkische Ehefrau und welcher Religion gehören die beiden an?

Verschärfend kam noch die beginnende erste BRD Rezession mit dem bis dahin unbekannten Phänomen erster Arbeitsloser hinzu. Industrie war wie üblich hocherfreut über die Lohndrückerei und setzte die Politik massiv unter Druck, ansonsten normale Auftragsverwaltung für US Interessen….

Die aber keinen Sinn ergibt. In Deutschlands Städten standen keine Lehmhütten, d. Mit ein paar Steinchen wegtragen war da nicht geholfen. Leonie Treber als seriöse Quelle zu Trümmerfrauen? Lektoriatsvolontariat beim Primus-Verlag , was zeitgeistiges zu Trümmerfrauen geschrieben. Auch die Trümmerbahnen, die in den Schuttwüsten der deutschen Städte eingerichtet wurden, waren keine Frauensache.

In seriöseren Untersuchungen, die — wenn auch nicht in den MSM — inzwischen an historischen Seminaren Allgemeingut sind, wird dem 2. Bei dem Opfer handelt es sich um eine jährige Russin. Jo,und Maria und Joseph waren laut Darstellung der kath. Diese Kleriker und Politiker sind sich für nichts zu dämlich und zu peinlich….

Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei Das Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei wurde am Ähnliche Anwerbeabkommen schloss die Bundesrepublik Deutschland auch mit anderen Staaten: Den Drogenhandel mit aber zigtausenden Toten Kindern und Jugendlichen nicht zu vergessen! Nicht zu vergessen die Sozialausgaben in Höhe der Staatsverschuldung!

Sigmar Gabriel ist ein verdammter Lügner. Nur die Deutschen selber haben nach dem verlorenen Weltkrieg ihr Land wieder aufgebaut. Die Türken kamen erst später. Und genossen den wachsenden Wohlstand. Warum hört man in den Lügenmedien nichts von diesem Geschichtsverdreher Gabriel? Weil die Lügenmedien alles vertuschen was der Wahrheit dient. Egal ob Print- oder TV-Medien. Schon bald,schon bald sind die Türken in der Eudssr.

So viel deutsche Mastdarmkriecherei,ist verräterisch! Manfred Wörner hingegen war von — Bundesverteidigungsminister. Aus 2 mach 1 also? Das sollte der Autor dieses im übrigen vorzüglichen Beitrages rasch korrigieren. Das Anwerbeabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Türkei wurde am Sie wollten nicht wieder neue Türken anlernen, was den Profit geschmälert hätte. Aber immer noch loben ihn Blindgänger in den Himmel…. In den 60ern kamen dann die Türen aufgrund dubioser Abkommen bei denen die Amis ihre Hände mit drin hatten………..

Richtig ist, das viele Türken damals Scheissjobs gemacht haben, den Deutschen ging es da schon so gut das sie auf Müllmann und Bergarbeiter keinen Bock hatten….. Meine Mutter, selbst Vertriebene und Ende des Krieges ein kleines Mädchen hatte im Schulunterricht Unterweisungen wie sie sich auf dem Schulweg zu verhalten haben, wenn sie von Jagdfliegern angegriffen werden.

Von polizeilicher und strafgerichtlicher Verfolgung der dabei beteiligten Volksgenossen wurde abgesehen. Die Türken sind ja bekannt dafür, dass sie so ihre ganze eigene Sichtweise auf die Geschichte haben.

Sie wollen ja sogar Amerika entdeckt haben. Grundsätzlich ist es bei den Türken ja so, dass alles, was sich heute auf türkischem Landesterritorium befindet, grundsätzlich schon immer, also mindestens seit der Steinzeit, türkisch war. Folglich kann auch die erste Hochkultur im Zweistromland nur türkisch initiiert gewesen sein, begründet von Erdowahns direkten Vorfahren.

Erstaunlich wie sich doch die Zeit ändert: Man stelle sich vor, man sagt öffentlich: Schon damals war man verbündet und bewogen wirtschaftliche Interessen Bau der Bagdad-Bahn die deutsche Führung, bei osmanischen Verbrechen gegen Minderheiten im eigenen Land wie christliche Armenier, Griechen u. Offenbar scheinen diese alten Bindungen und Koalitionen bis heute noch bestens in den politisch-unternehmerischeren Kreisen zu funktionieren.

Das merkt man auch in den Medien, wo die Türkei mit Samthandschuhen angefasst wird und man über Beleidigungen seitens der türkischen Seite hinwegsieht.

Gehetzt wird in unseren Medien aber gerne gegen andere Länder, vorzugsweise gegen Staaten christlich-orthodoxen! Glaubens auf dem Balkan oder im Osten. Ich kann dazu nur sagen — es kotzt mich an, wenn man auf der falschen Seite steht, denn das fliegt einem irgendwann um die Ohren. Und genau das passiert jetzt. Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger.

Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Hier sind überwiegend Leute deren IQ über 60 liegt. Die können schon einen Flüchtigkeitsfehler von Blödheit unterscheiden. Deshalb sind wir ja hier! Hierzu siehe seine dürftige Biographie bei Wiki. Das Gegenteil ist der Fall! Das wird sich hoffentlich ändern, wenn er einer Minderheitsregierung Merkel nicht mehr angehört.

Und nach deren Zerfall wird es ohnehin Neuwahlen geben mit einer hoffentlich erstarkten AfD! Legendenbildung war schon immer eine Stärke der SPD. Sie hatten auch nichts mit dem Ermächtigungsgesetz zu tun!?!

Dem bildungsfernen Schulz und seiner gesamten Mannschaft ist egal woher das Kreuz für die sterbende Partei kommt. Deutschland hat Türken zu Zeiten von Vollbeschäftigung und Hochkonjunktur ins Land gelassen und sie Gastarbeiter genannt. Die haben die Arbeiten verrichtet, die die Deutschen nicht machen wollten. Deutschland war längst wieder aufgebaut, aber nicht von Türken. Nur, damit das mal klar ist.

Und nur, weil Gabriel einen nicht verarbeiteten Nazi-Trilli hat, muss er nun nicht die Türken instrumentalisieren. Die sollen gefälligst ihr eigenes Land aufbauen und sich nicht von den Deutschen durchpampern lassen. Ab Anfang der er Jahre ging der Investitionsboom langsam zurück. Die Kapazitäten konnten die Nachfrage befriedigen, der technische Rückstand war aufgeholt. Ähnliche Anwerbeabkommen wie mit der Türkei schloss die Bundesrepublik Deutschland auch mit anderen Staaten: Das Anwerbeabkommen mit dem Königreich Marokko enthielt von Anfang an im Gegensatz zu den Anwerbeabkommen mit den westlichen Ländern einige Besonderheiten die auch für die Abkommen mit Tunesien und der Türkei galten:.

In den Steinkohleberkwerken haben sehr viele Türken gearbeitet. Das waren teilweise sogar Fachleute die schon in der Türkei in den Bergwerken gearbeitet hatten. Der Job in den Berkwerken war damals allerbestens bezahlt, die Bergleute verdienten teilweise doppelt soviel wie ein Industriearbeiter. Viele Türken haben am Bau gearbeitet, beim arbeiten zuschauen durfte man denen aber nicht, denn meist haben die die Schaufel fest gehalten. Selbst die Müllmänner waren immer Deutsch, auch heute noch da siehst du keinen Türken oder Araber.

Natürlich haben Männer mitgeräumt…. Umgedreht wird ein Schuh draus. Häufig haben auch Kriegsgefangene geräumt. Aus Nürnberg, Würzburg u. Berühmt ist ein Foto mit einer Kette, in der Steine nicht zugeworfen, sondern in die Hand gegeben werden. Wie lange wird es wohl gedauert haben, diesen Schuttberg so abzutragen…? Wie lange kann man Schutt ohne Handschuhe räumen, ohne das die Haut in Fetzen hängt?

Und natürlich wurde schon im Krieg, auch in den letzten Tagen, mit der Beseitigung der Trümmer begonnen. Dazu wurden auch Kriegsgefangene eingesetzt, allerdings keine Deutschen und Ungarn, sondern halt die Alliierten. Die scharfe Kritik an dem Denkmal hatte sich vor allem an der Frage entzündet, ob man in München überhaupt von Trümmerfrauen sprechen könne.

Die Rede ist von Menschen, die in München unmittelbar nach Kriegsende im Einsatz gewesen seien, um Schutt und Trümmer wegzuräumen. Darunter seien Männer gewesen. Mehr als 90 Prozent der Männer und Frauen seien zum Trümmerräumen zwangsverpflichtet worden, weil sie zu Kriegszeiten in NS-Organisationen aktiv gewesen seien.

Das ist nicht nur ein Thema, seit die Autorin das Buch veröffentlicht hat, sondern seit Jahrzehnten gibt es hierzu Richtigstellungen. Treber trug lediglich alle verfügbaren Daten zusammen und machte daraus ein populärwissenschaftliches Werk.

Da gibts eine wahre Geschichte da wurden von den alliierten alle Männer eines Dorfes deswegen erschossen von der US Armee. Im übrigen haben die alliierten vor allem die Briten Spielzeug und Geldbörsen abgeworfen die eine Sprengfalle waren. Viele Kinder sind dem zum Opfer gefallen. Einen Freund 6-Jahre alt von mir hat es dabei erwischt, der eine Geldbörse gefunden und geöffnet hat dabei ist die explodiert, er ist elendig verreckt. Man könnte meinen, Siechmar Gabriel hätte nur abgenommen, um die empfindlichen Popöchen der Türken bein Hineinschlüpfen nicht unangenehm zu weiten.

Gutaussehende Politiker haben mehr Erfolg: Also sollten sie eingeschränkt werden:. Deutsche Gefangene haben die Trümmer beseitigt? Wo lebt diese Expertin für Verdrehungen? Die deutschen Soldaten waren in Gefangenenlagern in den Rheinwiesenlagern, und in der Nähe von Kaiserlautern eingepfercht, da hat keiner Trümmer geräumt. Geräumt haben tatsächlich Frauen und Jugendliche und Bagger und ähnliches gab es nicht. Mit spitzhacke und Schaufel hat man die Ruinen und Schuttberge abgetragen.

In Nürnberg wurde eine Lorenbahn bis vor die Stadt gelegt um den Schutt dorthin zu bringen. Ich habe das mit eigenen Augen gesehen. Das ist so wie in Dresden da haben die Experten inzwischen runtergerechnet auf Warum gibts keinen Aisha-Benz? Warum fallen türkische Häuser auch ganz ohne Erdbeben zusammen? Und warum stellen Gabriel und seine Mitlinken keine Forderungen nach Reparationen an den Ländern und den Volksseelchen, die die ehemalige Kolonialmacht in Unfreiheit gehalten und so nachhaltig traumatisiert hat, dass die bis heute nichts zustande kriegen?

Der Doppelmörder, der aufgrund seiner Gefährlichkeit für die Allgemeinheit nach dem Knast in Sicherungsverwahrung kommen sollte, durfte allein im vergangenen Jahr mal aus dem Gefängnis — vor Ablauf der 15 Jahre Haft, unbewacht, unbegleitet!

Denn im Beschluss der Die Unterbringung in der Sicherungsverwahrung wird angeordnet. Bei Kartoffeln, Grünkohl und Gans. Der sitzt da, feiert mit seiner Mutter. Ich kann nie wieder mit meinem Vater und seiner Frau feiern. Das haben wir doch alles nicht mehr. Ein sehr mechanisiertes Bild. Natürlich haben die Trümmerfrauen Deutschland nicht aufgebaut.

Ja, die Wirkung der Bilder war ikonographisch. Sie waren vom Beginn an Symbol des Aufbaus. Weil man damals Frauen das immer noch nicht zutraute. Sie waren das in Massen verbliebene Arbeitsvieh, dem man Steineklopfen zumuten konnte. Und das es — handwerklich ungelernt, wie die Frauen es damals waren, obwohl praktisch erfahren, einsetzten konnte. Im Gegensatz zu den herbeihalluzinierten Türken nach Ende des 2.

WK gab es Trümmerfrauen tatsächlich. Sicher ist es eine Wiederaufbaulüge. Man lügt sich halt stets in die eigene Tasche. Das Ergebnis für unsere Arroganz von einst sehen wir in beiden Fällen jetzt: Ein pathologisch überzogenes Selbstbewusstsein, soweit das Auge reicht.

Meine Mutter hat nach dem Krieg, als sogen. Trümmerfrau mit geholfen, Deutschland wieder aufzubauen, da habe ich von keinem Türken diesbezüglich Kenntnis genommen. Das ist schon ein herber Schlag ins Gesicht unserer eigenen Kriegs-und Nachkriegsgeneration, was sich Siggi da so leistet. So schauts mal aus.. Der einzige Fachkräftemangel in Deutschland herrscht in de Bundesregierung! Entweder hatte er geraucht, oder den falschen Stoff in die Nase gezogen.

Einfach nur erbärmlich und traurig. Nein, die haben nichts besseres an Personal. Sonst geht der Ausverkauf weiter. Leute, die ganze Rhetorik von Gabriel ist hochgefährlich. Das geht so weit, dass mir gegenüber Kurden schon behauptet haben, 1. Natürlich haben die Türken wenig gearbeitet und wurden dafür bezahlt, ebenso wie das Öl, aber hier mischt sich Umma-Propaganda mit marxistischer Theorie, wonach so eine Kapitaltransaktion — kurz gesprochen — ungültig sei.

Also es gibt Moslems, die meinen ihnen gehöre Deutschland und der gesamte Westen und davon absolut überzeugt sind. Die Türken wurden gebraucht, weil es in Deutschland fast nur gut ausgebildete Fachkräfte gab, die zum Montagehalle kehren zu teuer waren.

Was meint er mit Deutschland? Wahrscheinlich weis der nicht einmal, dass es mal eine BRD gab die von uns getrennt war. Ein Volk befindet sich in Auflösung und nur wenige merken es. Türken waren nur als Lohndrücker hiern unter dem Beifall der SPD-nahen Gewerkschaften und entpflichteten somit die deutsche Wirtschaft in Sachen Automatisierung an der Weltspitze zu stehen — anders als Japan, das genau das unternahm und so zur führenden High-Tech-Macht wurde.

Ohne den Import von Gastarbeitern wäre der Automatisierungsschub wohl in Deutschland entwickelt worden, nicht in den USA, und auch einfache Tätigkeiten würden anständig entlohnt. In Nürnberg waren es allein rund zehn Millionen Kubikmeter. Bereits Mitte Mai stellten in Nürnberg die amerikanischen Besatzungsmächte der Stadt 10 deutsche Kriegsgefangene fürs Steineschleppen in Aussicht. Männer zwischen 16 und 60 Jahren mussten an acht Tagen 50 Stunden Schutträumen.

Während die Alliierten alle Bürger einsetzen wollten, bestand die Stadt darauf, Frauen auszunehmen. Sie machten aber nur fünf Prozent der erwerbstätigen Frauen aus…. Diese Daten sind verbürgt. Seien Sie bitte so freundlich und kommen nicht wieder mit dem unpassenden Vergleich der Dresden-Bombardierung!

Man erkennt den Versuch und ist verstimmt. Hat der Gabriel auch etwas zum Völkermord der Türken an den Armeniern gesagt? Zwischen all den dreisten Lügen wären unangenehme Fakten wohl zu gefährlich gewesen beim Türken-Treffen in Goslar. Ich kenne keine türkische Erfindung Döner zählen nicht , keinen türkischen Intellektuellen von Weltrang. Warum haben die Deutschland aufgebaut haha , gehören aber selbst nur zu den Schwellenländern und wären längst implodiert, wenn sie nicht ständig Almosen in Milliarden-Höhe empfangen und Überschuss-Bevölkerung nach Deutschland auslagern würden?

Das habe ich schon Ende der Neunziger von einem jungen Pärchen, das ich im Urlaub kennen gelernt habe gehört,das Deutschland ganz anders Aussehen würde ohne die ganzen Ausländer,mir blieb fast die Luft weg. Heute gebe ich ihnen Recht,aaaber in einem anderen Sinn! Auch der Friedensnobelpreisträger und Präsident a. Obama glänzte damit, dass er das Automobil als amerikanische Erfindung sah. Von Benz und Daimler hatte er sicher noch nie etwas gehört.

Auch unsere allseits geliebte A. Siggi sag uns mal, was die Türken aufgebaut haben. Ansonsten bist du auch nur ein Geschichtsklitterer — Lügner. Dann könnte man über eine Hilfe bei der Republik-Gründung reden. Und so geschah es: JA… lest die Dokumente!!!! GG durch die Usa, Besatzung und so weiter und so w Eiter.

Wir sind immer noch BRD und immer noch besetzt von immer noch denselben. Doch die Lügen werden raffinierter und die Zeit schreitet voran. Jetzt geht es nicht nur um die Vernichtung D und der Deutschen, sondern jetzt müssen wir denen von drüben-west helfen die Russkis zu besiegen.

Wie war das nochmal? Scheinbar schrumpft bei seiner Diät nicht nur die Wampe ————————————————————————— Was einen ja nicht wundern muss, besteht das Gehirn doch in etwa zu gleichen Teilen aus Fett und Wasser. Was passiert, wenn das Fett infolge einer Diät schwindet und nur das Wasser übrig bleibt — muss man das noch erklären???

Und haben die nicht auch den Herren Diesel und Daimler den Sprit geliefert, ohne den die Autos nicht gelaufen wären? So einfach ist das. Solange das Establishment nicht persönlich betroffen ist, wird sich nichts zum Positiven ändern. Dieser Mann bringt es auf den Punkt. Ob es nun auch die Masse begreifen will? Ich hoffe mal dringlichst. Werde tun, was mir möglich ist, dies in die Masse zu verklickern.

Nun, Gabriel hat es ganz klar gesagt: Ey Alda,natürlich haben de Türken Scheisedeutschland aufgebaut. Türken habe de ganze Welt erschaffe,Digga! Januar und habe den Wiederaufbau erlebt und wie es direkt nach der Bombardierung ausgesehen hat. Und habe gesehen wer und wie hier aufgeräumt hat. Bis Ende der 50er Jahre hat es hier viele Ruinen gegeben.

Wenn ich manchmal lese was diese Experten so von sich geben, die diese Zeit nicht erlebt haben, stehen mir die Haare ab. Ja ja, Herr Gabriel…. Somit hätten wir als Deutsche ja die nächste, generationsübergreifende Kollektivschuld, nach dem Holocaust! So ist das, wenn Parteibonzen von deutscher Geschichte reden, von der sie nichts wissen! Daran erkennt man auch ihre aktuellen politischen Entscheidungen, natürlich nur zum Wohle des Volkes! Solche katzbuckelnden Politiker brauchen wir nicht! Seine Aussage zum Wiederaufbau Deutschlands durch die Türken ist an Geschichtsrevisionismus ja nicht mehr zu überbieten.

Kleine Frage am Rande: Türken haben unserem Land mit ihrer Penetranz, Aggression und sonstiger abartiger Moslem-Unkultur, absolut nur geschadet. Das dieses in der öffentlich, rechtlichen… Lückenpresse nicht thematisiert wird, verwundert wenig — aber warum die AFD z. Ich war immer überzeugt, dass es sie gab. Hab ich ja irgendwie so mitbekommen. Hab auch nicht drüber nachgedacht ob Frauen so was machen oder können.

Männer mögen rein phsykalisch im Sinn von W und L da mehr leisten können. Aber sie sind ja nicht gegen einander angetreten. Ich hab da nie ein Problem gesehen. Überrascht hat mich dann, dass die Trümmerfrauen ein Mythos sein sollten. Angewidert hat es mich, dass Grüne daraufhin ein Denkmal verhängt haben.

Aber unabhängig davon ist es natürlich für die Wahrheit interessant was nun war. Ich selbst kam nicht auf die Idee, dass die Trümmerfrauen etwa ein Fake des Feminismus sein könnten. So wurde das aber in manchen Blogs gesehen. Ja und Frauen und Arbeit: Das können Sie niemandem erklären, warum ein Pfleger in Rostock weniger bekommt als einer in Kassel. Wir haben in Ostdeutschland keine Feinde der Demokratie, sondern einige enttäuschte Demokraten.

Deshalb geht es nicht darum, jemanden zu belehren oder zu sagen: Ihr seid undankbar, jetzt wählt ihr auch noch AfD. Wir müssen uns anstrengen. Die AfD wird auch im Westen gewählt.

Diese Rolle übernehmen immer stärker die Rechtspopulisten. Wir haben in Sachsen Mitglieder, bei 4,4 Millionen Einwohnern. In allen westeuropäischen Ländern behaupten mittlerweile extreme Rechte, sie hätten Antworten auf soziale Fragen. Und viele Menschen suchen scheinbar einfache Antworten. Deshalb müssen wir dafür sorgen, dass die Strukturen vor Ort gestärkt werden.

Mit der Flüchtlingskrise ist etwas aufgebrochen, was auch vorher schon da war. Im Kern geht es vielen gar nicht um Flüchtlinge. Wer zuhört, bekommt meist Geschichten von fehlendem Respekt vor der Lebensleistung vieler Ostdeutscher zu hören. Sie haben niedrigere Löhne in Kauf genommen, um ihren Arbeitsplatz zu erhalten, und haben Arbeitslosigkeit erlebt. Trotz aller Einschränkungen haben sie sich ihre kleine Scholle geschaffen. Das eine hatte zwar nichts mit dem anderen zu tun, aber das Gefühl war da.

In Sachsen haben wir das erlebt, mit Pegida und Co. Ich will das keinesfalls legitimieren, aber da ist auch etwas aufgebrochen, das etwas anderes ist als: Wie stehst du zu den Ausländern? Da ging es zum Beispiel gegen "die da oben". Das hat eine ganze Reihe von Ursachen, die oft auf dem Rücken der Flüchtlinge ausgetragen wurden.

Was wir aber erlebt haben, ist auch, dass viele Kommunen und Kreise mit Frau Merkels Satz "Wir schaffen das" allein gelassen wurden. Die Frage "Wie schaffen wir das? Umso wichtiger ist, dass wir den Leuten, die sich ungerecht behandelt fühlen, erklären: Dir wurde nichts weggenommen. Wir wollen alles tun, damit es dir gut geht, dass Integration gelingt. Und das ist eine doppelte Aufgabe: Civey ist ein Online-Meinungsforschungsinstitut mit Sitz in Berlin. Wie funktioniert die Civey-Methodik?

Das Meinungsforschungsinstitut Civey arbeitet mit einem mehrstufigen vollautomatisierten Verfahren. Alle repräsentativen Echtzeitumfragen werden in einem deutschlandweiten Netzwerk aus mehr als Jeder kann online an den Befragungen teilnehmen und wird mit seinen Antworten im repräsentativen Ergebnis berücksichtigt, sofern er sich registriert hat.

Aus diesen Nutzern zieht Civey eine quotierte Stichprobe, die sicherstellt, dass sie beispielsweise in den Merkmalen Alter, Geschlecht und Bevölkerungsdichte der Grundgesamtheit entspricht.

Warum ist eine Registrierung nötig? Die Registrierung hilft dabei, die Antworten zu gewichten, und ermöglicht so ein Ergebnis für die Umfragen, das für die Wahlbevölkerung in Deutschland repräsentativ ist. Jeder Teilnehmer wird dabei nach seinem Geschlecht, Geburtsjahr und Wohnort gefragt.

Danach kann jeder seine Meinung auch in weiteren Umfragen zu unterschiedlichen Themen abgeben. Wie werden die Ergebnisse repräsentativ? Die Antwort jedes Teilnehmers wird so gewichtet, dass das Resultat einer Umfrage für die Grundgesamtheit repräsentativ ist.

Bei der Sonntagsfrage und beim Regierungsmonitor umfasst diese Grundgesamtheit die wahlberechtigte Bevölkerung in Deutschland. Die Gewichtung geschieht vollautomatisiert auf Basis der persönlichen Angaben bei der Registrierung sowie der Historie früherer Antworten eines Nutzers.

Weitere Details zur Methodik stehen im Civey-Whitepaper. Erreicht man online überhaupt genügend Teilnehmer? Meinungsumfragen werden in der Regel telefonisch oder online durchgeführt. Für die Aussagekraft der Ergebnisse ist entscheidend, wie viele Menschen erreicht werden können und wie viele sich tatsächlich an einer Umfrage beteiligen, wenn sie angesprochen werden.

Internetanschlüsse und Festnetzanschlüsse sind in Deutschland derzeit etwa gleich weit verbreitet - bei jeweils rund 90 Prozent der Haushalte, Mobiltelefone bei sogar 95 Prozent. Die Teilnahmebereitschaft liegt bei allen Methoden im einstelligen Prozentbereich, besonders niedrig schätzen Experten sie für Telefonumfragen ein. Es gibt also bei beiden Methoden eine Gruppe von Personen, die nicht erreicht werden kann, weil sie entweder keinen Anschluss an das jeweilige Netz hat oder sich nicht an der Umfrage beteiligen möchte.

Deshalb müssen für ein aussagekräftiges Ergebnis immer sehr viele Menschen angesprochen werden. So wird gewährleistet, dass möglichst alle Bevölkerungsgruppen gut erreicht werden können. Zum Stalking der Ärzte kann ich auch noch was erzählen, wenn es euch interessiert. Es ist nämlich gar nciht so einfach, wieder aus den profitgiereingen Klauen der Onkologen zu kommen, bzw.

Hat dies auf Baron von Renteln rebloggt und kommentierte: Ist der Lebensabend von Prof. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser in der Vorbeugeuntersuchung. WK, egal ob gesundheits oder besser gesagt krankheitssystem, egal ob geldthemen oder krisenvorsorge, ….. Mein Gott, Walter, was für Zustände. Aber Aufklärung und Informationen sind immer wichtiger.

Sie werden sich bedeckt halten, um nicht ihre Approbation zu verlieren und nur unter der Hand, im Bekanntenkreis, Hilfe und Ratschläge geben. Aber die gibt es.

Ich rufe gesamt Deutschland zum aktiven Kampf gegen dieses Kommunistische repressions unterdrückungs verarmungs und erpressungs System der Politischen Wirtschaftlichen Finanziellen Ausbeutung Entrechtung und Enteignung durch dieses höchst kriminelle Hartz 4 Kommunistische unterjochungs Gesetz, ich rufe zum aktiven Kampf gegen die Versklavung Deutschlands und Europas Arbeiter Bevölkerung auf, die Erpresst und Ausgebeutet wird, um Macht und Geld zu zentralisieren.

Die Hartz 4 Kommunistische Gesetze sind vernichtungs Gesetze gegen das Deutsche und Europäische Volk das dadurch wegen der grassierenden Entrechtenden und Enteignenden Lohnraub Gesetze verarmt und vernichtet werden.

Ich rufe zum Aktiven Widerstand und Kampf gegen dieses Unterdrückungs Regime in der BRD auf, Hartz 4 muss vernichtet werden, Hartz 4 ist höchst kriminell und ist für die Vernichtung der Deutschen Bevölkerung zu verantworten, und für die kriminallitäts Explosion durch Kommunismus Förderung eines Repressiven kommunistischen erpressungs und vernichtungs System der Elitären Geld Mächte gegen das arbeitende Volk an den sie sich durch Blut Geld der Arbeiter bereichern, Aktiver Kampf gegen dieses Repressive vernichtungs System Hartz 4 ist gefragt, Kampf und Vernichtung dieses kriminellen kommunistischen Unterdrückungs System des Volks das dadurch vernichtet wird!

Deutschland stirbt wegen Hartz 4 vernichtungs Gesetzgebung aus, und das ist gewollt. Deutschland befindet sich schon längst im real existierenden Kommunismus der hier durch Hartz 4 eingeführt wurde, wir sind in der DDR 2. Vernichtet was euch Vernichten will! Tod der Hartz 4 kommunisten Gesetze die Deutschland Versklaven! Proteste und Widerstand müssen sich gegen Leistungsprinzip und Lohnabhängigkeit richten.

Die Rekorde überschlagen sich: Wirtschaftswachstum, Exportüberschüsse und die höchste Beschäftigtenzahl der Geschichte und damit die niedrigste Arbeitslosenquote — Deutschland sprich die deutsche Wirtschaft ist der Gewinner der Krise.

Gerade zum zehnjährigen Jubiläum der Hartz-Gesetze werden diese Rekorde nun der Wirkung dieser umfassenden Reformen zugeschrieben, es herrscht sogar ein gewisser Wettbewerb um ihre Urheberschaft und die deutsche Regierung verschreibt dieses vermeintliche Erfolgsrezept den europäischen Krisenländern. Diese Armut betrifft 12,5 Millionen Menschen bzw. Dies liegt — neben der Steuerpolitik des Umverteilens von unten nach oben — an eben diesen Hartz-Gesetzen, die die explodierend wachsende Ungleichheit durch eine weiterhin zunehmende Spaltung der lohnabhängigen Menschen ergänzt hat: Auf der einen Seite sind da die oberen zehn Prozent der EinkommensbezieherInnen bis hin zu den Stammbelegschaften der Konzerne der Exportwirtschaft, die selbst in der Krise seit profitiert haben.

Auf der anderen finden sich die befristet, prekär und zum Niedriglohn Beschäftigten und Erwerbslosen, die am stärksten unter den Auswirkungen der Krise gelitten haben. Es sind Minijobs, Teilzeitstellen oder Leiharbeitsstellen. Die unheilvolle Kette Exportüberschüsse — Handelsungleichgewichte — Eurokrise basiert auf diesem deutschen Lohndumping. Als Begründung für diesen riesigen Niedriglohnbereich galt schon lange vor der aktuellen Krise die — alternativlose!

So kam es, dass nun nach über zehn Jahren dieser Politik trotz mehr Erwerbspersonen und weniger Arbeitslosen in der Summe nicht mehr verdient wird: Von der Altersarmut ganz zu schweigen. Bei den Teilzeitund Minijobs ca. Wer hieraus ausbrechen will und z.

Heute wird trotz mehr Erwerbspersonen und weniger Arbeitslosen in der Summe nicht mehr verdient als vor zehn Jahren. Die Erwerbslosen selbst hingegen sind oft gelähmt. Wer sich dennoch — und immer noch — wehrt oder empört, tut es in der Regel, wenn die eigene Würde oder das eigene Gerechtigkeitsempfinden verletzt wird und durch das Jobcenter selbst die Rechtsansprüche verwehrt werden.

Es wird eine Begleitung zum Jobcenter oder Solidarisierungen gegen Zwangsräumungen sowie besonders unbeliebte SachbearbeiterInnen organisiert. In dieser Tradition wird z. Die geplante Reform birgt aber auch einen gewissen Zynismus, denn sie verdankt sich der Tatsache, dass fast die Hälfte der vielen Klagen vor dem Sozialgericht gewinnt. Natürlich gibt es weiterhin Proteste, doch sie haben sich verlagert zu Fragen sozialer Grundrechte, dem Recht auf Stadt und grundrechtlichen Demonstrationen und Aktionen.

Alle Hartz-Gesetze mit ihren Grausamkeiten werden tagtäglich meist reibungslos umgesetzt. Solidarisches Verhalten und der eigenverantwortliche Kampf um die eigenen Rechte müssen in der Praxis erprobt und gelernt werden, wenn man endlich einsieht, dass wir uns weder in der Politik noch am Arbeitsplatz auf StellvertreterInnen verlassen können.

Die Überwindung der Spaltung zwischen den noch? Sie kann jedoch nur als notwendige, aber keinesfalls als hinreichende Bedingung genannt werden. Der Erfolg der sozialen Widerstände steht und fällt nämlich mit ihren inhaltlichen Forderungen und die dürfen sich nicht auf den Kampf um den eigenen Arbeitsplatz beschränken, sondern müssen sich grundsätzlich gegen die Lohnabhängigkeit richten! Dafür reicht die Kopplung der Forderungen nach einer Regelsatzerhöhung Euro mit einer Mindestlohnforderung 10 Euro und einer Arbeitszeitverkürzung 30 Stunden nicht aus.

Denn wichtig ist alles, was die Ansprüche erhöht und zugleich die vermeintlich alternativlose Abhängigkeit von der Lohnarbeit und dem Lohn mildert: Jede soziale Infrastruktur die den Geldbedarf mildert , jede Art der Konformitäts- und Wettbewerbsverweigerung die den Kapitalismus in den Köpfen unterminiert und jede Form kollektiver und solidarischer Selbstorganisation die den Kapitalismus aus möglichst vielen Feldern der Daseinsvorsorge verdrängt machen uns sowohl von der Lohnarbeit als auch der dazugehörigen Repression einen Schritt unabhängiger.

Das bedeutet aber, dass wir erste Schritte in diese Richtung nicht exportieren, sondern importieren müssen: Es ist aber gut möglich, dass Progress bereits vor dem ersten Überflug über Mitteleuropa verglüht. Habe gelesen, Chip ist schon wieder veraltete Technik. Damit lässt sich dann auch der Stuhlgang kontrollieren, bezahlen, und und und so vieles Andere. Da habt ihr beide recht also muss eine Spezialentsorgungsfirma ran und den Sondermüll fachgerecht entsorgen.

Meine absolute Hochachtung vor ihm und seinen Entdeckungen, aber aus der gegenwaertigen Politik sollte er sich m. Siehe Brief an Putin. Ja die Irma, das freut mich von Dir zu lesen! Dein CrowdFunding-Projekt klingt interessant…sollten wir da nicht mal ein wenig Aufklärung an die Leser weitergeben? Ich bin gerne bereit Dich bei Deinem Vorhaben zu unterstützen…meld Dich bitte dazu per Email mal bei mir!

Hervorragende Arbeit, die sicherlich auch sehr zeitraubend ist.