Willkommen bei smile and more


Elektronische Überwachungs-, Melde-und Kommunikationssysteme zum Schutz von Personen und Sachwerten.

Die Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für nicht verschreibungspflichtige Präparate für Notfallkontrazeptiva ist bei entsprechender ärztlicher Verordnung von Absatz 2 Nummer 6 umfasst. Bestellung zusammen mit Anschlussstück. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Inhaltsverzeichnis

Tabakrauchen (verkürzt: Rauchen) ist das Inhalieren von Tabakrauch, der durch das Verbrennen (eigentlich Glimmen) tabakhaltiger Erzeugnisse wie Zigaretten, Zigarillos oder Shishatabak entsteht.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Die Speicherung dieser Daten erfolgt vor dem Hintergrund, dass nur so der Missbrauch unserer Dienste verhindert werden kann, und diese Daten im Bedarfsfall ermöglichen, begangene Straftaten aufzuklären. Insofern ist die Speicherung dieser Daten zur Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen erforderlich.

Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Weitergabe besteht oder die Weitergabe der Strafverfolgung dient. Die Registrierung der betroffenen Person unter freiwilliger Angabe personenbezogener Daten dient dem für die Verarbeitung Verantwortlichen dazu, der betroffenen Person Inhalte oder Leistungen anzubieten, die aufgrund der Natur der Sache nur registrierten Benutzern angeboten werden können.

Registrierten Personen steht die Möglichkeit frei, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit abzuändern oder vollständig aus dem Datenbestand des für die Verarbeitung Verantwortlichen löschen zu lassen. Die für die Verarbeitung Verantwortliche erteilt jeder betroffenen Person jederzeit auf Anfrage Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über die betroffene Person gespeichert sind.

Ferner berichtigt oder löscht der für die Verarbeitung Verantwortliche personenbezogene Daten auf Wunsch oder Hinweis der betroffenen Person, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Diese von Ihnen erhaltenen Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen Nutzungsdaten und soweit dies für die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertrages Vertragserfüllung und die Kundenbetreuung erforderlich ist. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie dies für den genannten Zweck Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung und die Erfüllung des Vertrages erforderlich ist.

Wir löschen diese Daten, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist.

Regelfristen für die Löschung der Daten: Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die oben genannten Zwecke wegfallen. Mit einer Nachricht info lasertag-aschaffenburg. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer. Besteht für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten keine gesetzliche Grundlage, so holen wir eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruht, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;. Sie können sich in der Regel an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gem. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Die von uns eingesetzten Cookies helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln und Ihnen die vollständige Nutzung des Dienstes zu ermöglichen.

Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Dazu zählen etwa Session-Cookies.

Diese speichern eine so genannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden bzw. Darüber hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, die gespeicherten Cookies jederzeit nachträglich von Ihrer Festplatte zu löschen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Löschung von Cookies mit einer eingeschränkten Darstellung der Seite und einer eingeschränkten Benutzerführung rechnen müssen.

Grundsätzlich ist diese eingeschränkte Nutzung unserer Dienste aber auch ohne Cookies möglich. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der genannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

Wir nutzen diese Dienstleistung im Rahmen eines Auftragsdatenverarbeitungsverhältnisses. Google Analytics verwendet ebenfalls Cookies, d. Google nutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten für den Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Auch werden diese Informationen ggf. Sie können der Datenerhebung und -verarbeitung im Rahmen von Google Analytics jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Google Analytics Tracking deaktivieren.

Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Universal Analytics erlaubt es uns, die Aktivitäten auf unseren Seiten geräteübergreifend zu analysieren z. Eine solche Zuweisung erfolgt etwa, wenn Sie sich für ein Kundenkonto registrieren bzw. Es werden jedoch keine personenbezogenen Daten an Google weitergeleitet.

Doubleclick by Google ist eine Dienstleistung von Google Inc. Dabei wird Ihrem Browser eine pseudonyme Identifikationsnummer ID zugeordnet, um zu überprüfen, welche Anzeigen in Ihrem Browser eingeblendet wurden und welche Anzeigen aufgerufen wurden. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Informationen.

Eine Übertragung der Daten durch Google an Dritte findet nur aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung statt. Keinesfalls wird Google ihre Daten mit anderen von Google erfassten Daten zusammenbringen. Durch die Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google und der zuvor beschriebenen Art und Weise der Datenverarbeitung sowie dem benannten Zweck einverstanden.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseiten bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link. Durch diese Technologie werden Nutzer, die unsere Internetseiten und Onlinedienste bereits besucht haben, zielgerichtete Werbung von uns auf anderen externen Seiten des Google Partner Netzwerks sehen. Alle Analysen werden entsprechend den Vorschriften des deutschen Datenschutzrechts durchgeführt.

Durch die Nutzung des Opt-out-Links https: Ach so, die 3 verkohlten kamen nach 4 Tagen nicht mehr, man sagte uns sie wollen solche Arbeit nicht machen. Schade ist nur das, wie bei allem was Politiker entscheiden das stümperhafte Amateure uns Profis etwas vorsetzen und wir die Schei?? Deutschland ist kein Land mehr der Denker sondern der Versager. Um so weniger Ahnung jemand von einer Sache hat um so besser sind die Chancen es zu etwas zu bringen.

Beispiele gebe ich keine, ufert aus! Das Schwarzbuch des Kommunismus. Na ja, da kein Aufschrei der Alten durch Hessen hallt, scheinen sie damit ja gut leben zu können und einverstanden zu sein. Unser Schüler- und Ausbildungssystem auf das die ganze Welt neidisch gewesen ist , wird abgeschafft. Brauchen wir nicht mehr. Sehr interessant, wenn man da als Besucher auftaucht und einen Fahrstuhl nimmt. Die Technik ist dieselbe, die auch die automatischen Vehikel im Containerterminal Altenwerder steuert.

Man muss diese Gutmenschen-Politdarsteller als geistig-psychisch krank bezeichnen, ein Sammelbecken von gescheiterten Existenzen! Die Negers haben völlig falsche Vorstellungen von der Arbeit im Altersheim. Sie sehen nur die lustigen Sachen. Shisha-Bars werden immer beliebter, doch wegen der Wasserpfeifen gibt es zunehmend Schlagzeilen um giftiges Gas, Schwarzarbeit oder Steuerhinterziehung.

Das hält kein normaler Mensch mehr aus. Und man muss auch das Filter bedenken: Nachfragen sind in solchen Veranstaltungen auch gar nicht erlaubt. Es ist für Mehrkill stets so angerichtet, dass Mehrkill ihren Hirnschlamm frei von sich gegen darf. Und Nachfragen dann einfach nicht erlaubt sind.

So kann die Alte ihren Dreck abfotzen, wie sie will. Und ihre Medien werden ihren nullwertigen Dreck kritiklos transportieren siehe Zitat oben. Merkel muss weg — sie taugt für rein nichts. Und wir sind das Volk! Und wir wollen nicht von so einer abartigen Kreatur verladen werden!

Wenn falsch Parken 15 Euro kostet, muss Mehrkill für den totalen Volksverrat, eine ins Verhältnis gesetzte Strafe bekommen. Und ihr ganzer Club aus Abschaum ebenso. Der hessische Landtag hat nun wirklich und tatsächlich beschlossen definitiv kein Fake, auch wenn es sich wie eine Meldung zum 1. Begründet wird das wie folgt: Hessen öffnet die Altenpflegeausbildung für Menschen ohne Schulabschluss.

Damit sollen unter anderem junge Flüchtlinge mit Bleibeperspektive eine Chance bekommen, den Beruf des Altenpflegehelfers zu ergreifen. Der Landtag in Wiesbaden verabschiedete mit breiter Mehrheit eine Reform des hessischen Altenpflegegesetzes.

Miese Bezahlung, ein kaputt gespartes Pflegesystem, unattraktive Arbeitszeiten, eine unglaubliche menschliche Verantwortung und eine wahnsinnig körperlich anstrengende Arbeit und das für einen Hungerlohn, haben dazu geführt, dass wir einen Pflegenotstand haben weil sich niemand hier ausbeuten lassen möchte oder die gelernten Pflegekräfte mit 50 Jahren den dritten Bandscheibenvorfall haben und nicht mehr in ihrem Beruf arbeiten können und nun sollen Flüchtlinge diesen Job machen?

Und dafür braucht man dann zukünftig noch nicht einmal mehr den niedrigsten Bildungsabschluss in Deutschland? Das nenne ich Ausbeutung der Flüchtlinge auf niedrigstem Niveau unter dem Deckmantel der Integration!

Anstatt für eine anständige Bezahlung der Pflegekräfte zu sorgen und unser Pflegesystem so zu reformieren, dass sich die Einrichtungen wieder ausreichend Personal leisten können, sollen diesen Job jetzt Flüchtlinge ohne jeglichen Bildungsabschluss verrichten? Schämt Ihr euch gar nicht? Ihr seid es doch, die irgendwann einmal zu Hause gepflegt werden, weil Ihr es euch von den dicken Pensionen locker leisten könnt, euch Privatpfleger einzustellen.

Die Menschen die mit ihren Steuergeldern eure Pensionen finanziert haben, sind es, die dann zukünftig ihr Insulin von einem Menschen verabreicht bekommen, der noch nicht mal über den niedrigsten Bildungsabschluss verfügt Das dürfen sie dann nämlich.

Dafür ist kein Examen erforderlich. Das ist ein Schlag ins Gesicht für alle gelernten Pflegekräfte und ein wirklicher Skandal! Ein Land sollte sich in Sachen Bildung, Sozialpolitik und Sicherheit, ständig weiterentwickeln aber Deutschland läuft in sieben Meilen Stiefeln stetig rückwärts und alle schauen zu!

Katjaschneidt Nur der guten Ordnung halber: SPD Mitglied und seit über 25 Jahren ehrenamtliche Flüchtlingshelferin aber trotzdem mit klarem Verstand und einem gesunden Realitätssinn. Nicht jeder der klar denken kann ist Rechts!

Innerhalb der Familie haben Alte ihren bleibenden Status. In Plegeheimen sind Alte ohne entsprechende Vergangenheit, von jugendlicher anmut istnichts mehr geblieben, manche,…vielleicht viel stinken aus allen Löchern, ein Ekelfaktor, dessn man sich möglicherweise am liebsten entledigen würde. Überdosis kann helfen, dieses lästige Etwas loszuwerden.

Dies alles sind Einzelfälle. Links-Sein kann so schön bunt sein. Bis Spanien hat sie der Neger also durchgebumst in seinem Truck, bevor er sie abschlachtete. Eigentlich wollte sie ja nur von Leipzig nach Nürnberg. Sie hat es sozusagen weit gebracht.

Eine Rote mit einem grünen Bruder arbeitet für bunte Verhältnisse, gerät dabei an einen dunkelbraunen Kulturbereicherer und endet zuletzt in einem schwarzen Loch. Das ist Farbenlehre für Gutmenschen. Die Einschläge kommen auch für GutmenschInnen näher. Mit solch Gesocks hätten die kurzen Prozess gemacht. Libanesen…und ich meine nicht die christlichen Libanesen. Der Libanon war einst christlich.

Korrägschn …von jugendlicher Anmut ist nichts mehr geblieben, manche,… vielleicht viele…. Der Beruf fordert viel. Man müsste ihn besser bezahlen und den Pfleschlüssel dringendst verändern. Wäre ich Altenpfleger, ich würde in Australien arbeiten. Hierzulande ist ein Pfleger allein für über 20 Bewohner zuständig, Arbeiten, die von 2 Pflegern gemacht werden müssten, macht einer in der Regel alleine. Gerade alte, demente Menschen wollen sich verstanden fühlen.

Gut, wenn die Pflegerin in München bayerisch und in Köln kölsch spricht. Dann findet sie viel schneller einen Draht zu den Menschen. Und stattdessen soll jetzt halb Eritrea in der Pflege arbeiten, damit Mutti gute Zahlen bekommt? Ihr habt sie doch nicht mehr alle! Die ältere Dame wurde gegen 3. Sie traf sich mit dem späteren Täter im Bereich der Katholischen Kirche.

Die Frau kann den Täter nur vage beschreiben. Der Mann soll ein südländisches Aussehen gehabt haben, ca. Zur Bekleidung konnte das Opfer keine Angaben machen. Der Mann soll gut Deutsch gesprochen haben. Die Polizei fragt nun: Wem ist heute, in der Zeit zwischen Zeugen möchten sich bitte unter Tel.: Kein Zaubermittel in Sicht?

Madrid — Ist es die traurige Gewissheit? Es soll sich um die seit acht Tagen vermisste deutsche Studentin Sophia Lösche 28 handeln. Die Spurensicherung sperrte den Fundort weiträumig ab. Dann verlor sich ihre Spur. Ihr Bruder 51 meldete sie einen Tag später als vermisst.

Der Bruder machte den Fahrer Merabet B. Da die Leiche verbannt ist, muss nun die Gerichtsmedizin die Identität der Toten klären. Von solchen schrägen Vögeln gepflegt zu werden wenn man alt ist, das soll wohl ein verfluchter Witz sein!

Wohl dem der vermögend genug ist und in seinem Endstadium sagen kann: Am Ende muss man wirklich noch zum muslimischen Glauben übertreten um sich zu retten sagen zu können: Sonst kommt man nicht drum herum diese Kerle an sich Hand anlegen zu lassen!

Es gäbe noch eine schnellere Lösung sich der lästigen Alten zu entledigen: Tötet sie doch gleich! Dann braucht ihr die verfluchten Flüchtlinge nicht! Diejenigen, die ihre Kinder gut und im Sinne der Menschlichkeit erzogen haben, haben vielleicht noch die Chance, nach Hause geholt oder nach Polen oder Tschechien gebracht zu werden.

Diejenigen, die keine Kinder in die Welt gesetzt haben oder ihre Kinder zu geldgeilen Karrieristen erzogen haben, haben eben Pech. Aber eigentlich tun mir die armen Alten nur leid. Ich denke, das war hier nicht die letzte Meldung in dieser Angelegenheit — in einem Land, in dem über jährige gut und gerne vergewaltigt werden.

Ja, aber wenn die Regierung die häusliche Pflege so gestalten und fördern würde, könnte sie ja für Siedler und Kolonisten keine Häuser bauen lassen, müsste die Entwicklungshilfe genannten Schwarzvölkervermehrungsprogramme einstellen und könnte auch keine fettgefressenen Bonzen von UNO und anderen NGOs mehr mästen.

Der Reibach ist das hüpfende Komma für diesbezügliche Unternehmen. Wozu also sollten sie weitere Gedanken verschwenden? Dort kam sie aber nie an. Die Studentin soll an einer Tankstelle an der Autobahn 9 nahe dem Leipziger Flughafen in einen Lastwagen gestiegen sein. Danach verliert sich ihre Spur.

Am Dienstag teilten die Ermittlungsbehörden mit, dass ein Mann in Spanien festgenommen wurde. Er sei dringend verdächtig, die Tramperin getötet zu haben. Bruder wendet sich an die Öffentlichkeit. Die Polizei hat nahe der Fahrtroute des verdächtigen Lastwagens nach der Vermissten gesucht, unter anderem in Lauf an der Pegnitz. Berichten zufolge soll der Verdächtige aus Marokko stammen.

Die Frauen werden verblödet, während die Herren mit Fussball beschäftigt sind! Nicht auf ihre Frauen aufpassen können! Da schlagen die Grünen zu! Das ist eine Frechheit von ARD! Die Frauen werden mit Negerfilmen zugemüllt! Sogar noch mit Untertiteln!! Nichtmal bei der bunt eingewickelten Elefantenkuh. Kein Mensch ist illegal. Wo gibt es denn sowas, da ist etwas, das ideologisch gesehen gar nicht sein darf. Wer eine 91 jährige alte Frau vergewaltigt, über den gibt es nichts weiter zu besprechen, als dass er öffentlich an den nächsten Baum gehängt werden muss.

Und wahrscheinlich würde genau das in seinem Shithole-Herkunftsland mit ihm gemacht werden. Daher bevorzugen diese Goldstücke ja auch Ziegen, Schafe und vor allem Esel. Die Oma hat kein Kopftuch auf — also will sie es, die Schlampe! Und dieses Neger-Gesindel sol auf deutsche Altenheime losgelassen werden. Ich meine, es ist ja nicht so, dass die dortigen Zustände für unsere Alten nicht jetzt schon katastrophal wären.

Leiche an Tankstelle in Spanien gefunden ———————————— Toleranz und Arglosigkeit tötet. Frauenleiche in Spanien gefunden. Sehe ich auch so. Ich bin selbständig- seit einem Vierteljahrhundert.

Mir fehlt mehr und mehr die Motivation, mich noch für dieses Land abzurackern. Steuern sehe ich ein, wenn sie auch die nachfolgenden Generationen im Blick haben. Die Machthaber und Meinungsbestimmer sind aber nicht einmal in der Lage, bis morgen zu denken und verpulvern die hart erarbeiteten Steuern nach eigenem Gutdünken ohne Sinn und Verstand. Womit Bruder Zecke definitiv recht hat, es hat in Zeiten, wo man seine Nationalitäten wechseln kann wie ranzige Unterhosen, wirklich nichts mehr mit der Nationalität zu tun.

Das hatte es, wo die Nationalität noch gleichbedeutend mit der Ethnie und den kulturellen Werten im jeweiligen Habitat der unterschiedlichen Ethnien dieser Erde war. Heute muss man nurmehr sehen, nach welcher Kultur jemand sozialisiert wurde. Ork oder Nichtork, das ist hier die Frage. Waldorf und Statler Es soll sich um die seit acht Tagen vermisste deutsche Studentin Sophia Lösche 28 handeln ———————————————.

Dann kann es nur der Marokkaner gewesen sein auf dem Weg durch Spanien nach Marokko. So was entspringt nur mehrkillnden Appartschik-Hirnen, die sich ihrerseits Pflege durch Einheimische leisten können.

Ohne sozusagen christliche Sozialisation, wird ein von solchen Primaten nur unwillig Gepflegter, restlos den Glauben an sein Land verlieren. Und tut er es, bekommt er die Nazi-Keule. Dreck macht keinen Staat, hält keinen Staat am Leben. Aber Mehrkill ist davon überzeugt, ein Staat ist gut davor, wenn sie ihm möglichst viel Dreck ins Getriebe füllt. Zwei Ausländer steigen über den Balkon ein und vergewaltigen eine pflegebedürftige hochbetagte Dame so brutal, dass sie schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Beide sollen zwischen 25 und 35 Jahren alt sein. Einer soll dunkle Haare, der andere blonde gefärbte Haare haben und nur gebrochen deutsch sprechen. Die sorgen schon dafür das nicht zu viel zu tun ist. Sophia Lösche… auf ihrem Grabstein wird dann stehen: Antifa geht mit gutem Beispiel voran: Wie wäre es eigentlich, wenn wir die jährlich fälligen Mit 45 Milliarden Euro lässt sich eine Menge bewegen! Was, welches Land beschreibt ein Buchausschnitt: Wir sehen die gesellschaftliche Krankheit: Die Antwort auf die Entwicklung des Geschlechterbverhältnisses: Eine Frau wird erstmals an die Spitze des Staates gesetzt kinderlose Pastorentochter, immer für Extremismus zu haben um die schlechten Nachrichten insbesondere für Frauen zu verkünden und um inaktzeptable Pläne z.

Die Geburtenrate sackt ab auf den niedrigsten der Welt, stiller Gebärstreik der deutschen Frauen, Völlige Überalterung der Gesellschaft, die Wirtschaft und der Wohlstand sind massiv bedroht wegen fehlendem Nachwuchs für den Arbeitsmarkt. Silvesterpogrome zulassen, Täter nicht verfolgen. Das Land mit arabischen Analphabeten fluten. Der Schlachterei wird kein Einhalt geboten.

Mehr arabische Männer werden reingelassen. Es ist den Verantwortlichen nicht nur egal wie die Alten sterben, sie sollen offenbar schnell weg.

Es sind doch nur nutzlose Greise! Da zeigt sich die Fratze des Patriarchats. Auf jeden Fall, und schriftlich belegt. Damit wird der ahnungslosen Kartoffel suggeriert,es würden sich Fachkräfte um das Wohl der zu Pflegenden kümmern. Alles Käse;Politik und Pflegedirektionen versuchen verzweifelt die Lücken in der hauchdünnen Personaldecke mit Personal aus dem Ausland zu stopfen.

Das ging schon mit spanischen,rumänischen und teilweise auch polnischen Pflegern völlig daneben. Diese Leute sind nicht im Entferntesten so qualifiziert wie deutsche Pfleger mit einer Ausbildung. Freya- … …at Sie gab sich multikulturell gesehen, ihren selbst gewählten Idealen, final hin. Und sie war ihrer linkisch vermehrkillten Überzeugung, treu bis zum mehr-geht-nicht.

Vollkommen irre, über so einen Vorschlag überhaupt nach zu denken. Wenn die Eingereisten Moslems sind, werden sie niemals Ungläubige versorgen. Moslemische Männer sowieso nicht und die wenigsten Kopftuchfrauen dürfen arbeiten. Die Afrikaner haben das Arbeiten auch nicht erfunden. Die würden sich zuerst vielleicht freuen, wenn sie Omis waschen dürfen….. Aber, sicher nicht 8 Stunden jeden Tag und dazu noch Nacht- und Wochenenddienste.

Ein selten dämlicher Vorschlag zum Vergessen. Dem Buffier und dem Gümbel geht der Arsch auf Grundeis. Anstatt die Pflegeberufe monetär für Deutsche attraktiver zu machen, werden ausgerechnet Flüchtlinge in die Berufe gesteckt, die in deren Herkunftsländern als unrein und nieder gelten.

Wie kann man nur so weltfremd sein! Hört auf mit eurer Propaganda abschiebepflichtige Flüchtlinge hier in Pflegeberufe zu stecken.

Euch kann unser Aussterben wohl nicht schnell genug gehen? Wenn das so weitergeht, muss man in Merkeldeutschland als alter Mensch und einer, der es werden will, längst überwunden geglaubte Alternativen wieder in Erwägung ziehen. Die rote Linie des Wahnsinns ist von diesen Irren längst mit Siebenmeilenstiefeln überschritten worden.

Ein Regierender nach westlichem Vorbild,der einer sakulären Gesellschaftsform vorsteht. Und diese Radikalmoslems die vor Assad geflohen sind,sollen Ungläubigen Christen den Hintern abputzen? Wenn die Komplette Establishmentbande nicht bald zur Rechenschaft gezogen wird,ist das deutsche Volk verloren. In ihrem verquasten Wahn glauben sie, aus dem Bug der sie sind und den sie programmiert haben, einen Vorteil für die Einheimischen machen zu können.

Hat natürlich noch nie geklappt. Auch in diesem Bereich wird die Sterblichkeitsrate der betroffenen Zielgruppe drastisch ansteigen. Da braucht man kein Prophet zu sein. Von denen die gerade kommen wollte ich nicht gepflegt werden. Wenn dann könnte man mit Zuwanderern aus Ostasien oder Europa etwas anfangen. Ist eigentlich logisch, nur die Politiker verstehen das mal wieder nicht. Entprofessionalisierung bei zusätzlicher lohndrückerei.

Sobald die Illegalen ihre Aufenthaltserlaubnis haben, machen die sich aus dem Staub. Wer nach 20 Jahren immer noch in dem Beruf arbeitet, kriegt einen Aufenthalt, wer vorher abbricht, geht nach Hause.

Einigen Kommentatoren würde ich empfehlen zuerst einmal die Neuerung im Hess. Altenpflegegesetz durchzulesen, auch wenn das ganz eine Augenauswiscjerei ist. Erstens geht es hierbei um Altenpflegerhelfer und nicht um wirklich Fachkräfte, also Altenpfleger. Und einmal ganz ehrlich. PI kann gerne diesen meinen Beitrag löschen, wenn er unangemessen ist. Aber meine Wut ist unendlich. Gewiss wird Abschaum wie Mehrill oder deren verquaste Nachfolger spätestens eine Statistik anreichen, wie glücklich doch alle mit der Pflege durch kultur-inkompatible Primaten sind.

Demokratie statt Merkel Es ist vielleicht jetzt etwas pietätlos, aber es fällt mir gerade der leider treffende Spruch ein, war es nicht Lutz Bachmann der einst verkündete: Nur die dümmsten Kälber wählen sich ihre Schlächter selber! Es tut mir schon leid so etwas! Aber wie kommt ein Mädchen auf so eine irre Idee?? Mit 16 ist man normalerweise nicht so blöd!

Man sollte ihre Lehrerin vor die Kamera zerren, sie soll erzählen was sie dem armen Mädchen ins Hirn geblasen hat! Es ekelt einen alles nur noch an! Der Kerl hat vier Kinder! Das sind doch keine normalen Menschen! Da muss man sich nicht wundern….. Das macht es möglich, dass wir unseren humanitären Verpflichtungen durch Resettlement und Relocation nachkommen.

Nämlich diese geradezu ungeheuerliche und skandalöse Bedeutung: Merkel ist sehr bald: Dies würde Anreize für legale Wege schaffen. Bei Menschen, die zu uns aus wirtschaftlichen Gründen kommen wollen, geht es natürlich darum, dass diejenigen kommen, die wir brauchen, Pflegekräfte beispielsweise. In früheren Zeiten, war es besser erklärt mir meine Mutter oft.

Das war leider bevor meiner Zeit. Heute in den Staaten, hat man mehr Glück an einem schnellen Herzinfarkt zu sterben, als in einem typischen Altersheim mit Fremden Angestellten aus überall in der Welt zu landen, meiner Meinung nach.

Merkel kämpft schon seit Monaten um eine EU-weite Lösung, die auch eine gerechte Verteilung von Flüchtlingen vorsieht. Dagegen will Seehofer unabhängig davon mit einer deutschen Lösung vorpreschen. Dann lieber diese Leute zurückweisen, in das Land, welches sie als erstes durchquert haben, also lt. Messer steckte in der Frau noch drin sie lebt. Hoffentlich gibt das nicht eine Anzeige wegen Unterschlagung. Das sind aber dan extrem teure Nahrungsergänzungsmittel in Sachen Antibiotikaresistente Keime ist China und Singapur führend aber Europa ist nicht weit abgeschlagen.

Auch Altenpflegehelfer sollten für diesen Beruf qualifiziert sein. In jedem Beruf gibt es einen theoretischen Teil in der Ausbildung, da braucht man ausreichende Deutschkenntnisse.

Wenn man die Leute mit Bleibeperspektive lockt, werden sich sicher etliche melden, die aber nur ihren dauerhaften Aufenthalt im Sinn haben. Da werden dann sicher viele die Ausbildung unter einem Vorwand abbrechen. Ich bin da skeptisch. Ihr Beitrag wurde abgelehnt: Auf die die alten Menschen kann man die Goldstücke ja loslassen! Können sich ja nicht wehren. Besser in Würde in den Tod, als lebend vor den Bereicherern kriechen. Ein besserer Anreiz für den Pflegeberuf wäre es doch da, die Gehälter zu verbessern und gerade nicht die formalen Qualifikationsvoraussetzungen herabzusetzen!

Merkels Orks werden deshalb in Altenheimen eingesetzt, damit sie die unnötigen Alten beseitigen können und dieser Verbrecherstaat die eingesparten Renten für ihre Orks verwenden kann. Es gibt auf der zivilisierten Welt keine schlimmere Regierung als die Deutsche. Unsere Senioren werden in dieser Gesellschaft nicht wertgeschätzt. Anstatt sie einzubeziehen und um Rat zu bitten, werden sie abgeschoben, weggemacht, belächelt und nicht ernst genommen.

Sie haben nichts zu melden. Und so kommt das eine zum anderen. Ist aber auch sowas von egal, sind ja nur die Alten. Das hat für mich nichts mit Altenpflege zutun, das ist eine Rettungsaktion für die Rentenkassen. Unsere Politiker denken weit und perfide in die Zukunft. Da soll mal eine behaupten die wären sich ihrer Verantwortung den Wählern gegenüber nicht bewusst.

Heutige Meldung in der Saarbrücker Zeitung: Ich habe eine pflegebedürftige Angehörige, die rund um die Uhr bettlägerig und pflegebedürftig ist. Einmal hat der Pflegedienst eine Afrikanerin geschickt, eine Migrantin aus Kenia, angeblich böse politisch verfolgt in jenem Land, in dem ich selbst mal war und feststellen konnte, dass es keinerlei politische Verfolgung gab.

Die Dame war, um es mal geradeheraus zu sagen, unter all den faulen, frechen und wenig kompetenten Pflegerinnen und Pflegern, die wir bisher schon alle erlebt haben, ohne zu überlegen die mit Abstand arbeitsscheueste und inkompetenteste überhaupt.

Wäre meine Mutter nicht täglich dort gewesen und hätte die ganzen notwendigen pflegerischen Arbeiten selbst vorgenommen, wäre wohl die ganze Zeit nichts passiert.

Dafür hat die Dame aus Afrika aber die ganze Zeit gejammert, mal darüber wie schlecht es ihr in Afrika ging und mal darüber, wie schwer sie es doch in Deutschland hat, weil sie hier für zu wenig Geld arbeiten muss. Dass das für jemanden ohne Schulabschluss und ohne jede Arbeitsmoral schon zu viel Geld war, sei mal dahingestellt. Ich kannte die Einstellung dieser Leute und das Lamento über jeden nötigen Handgriff, den nicht jemand anderes für sie macht, ja schon aus Afrika, aber für den Rest der Familie war es damals wirklich überraschend zu sehen, dass ich mit meinen Erzählungen nicht übertrieben hatte und dass es Kulturen gibt, in denen Arbeitsvermeidung wirklich die tägliche Hauptbeschäftigung darstellt.

Kurz gesagt, nach meiner Einschätzung werden weniger als 1 Prozent der geholten Afrikaner überhaupt versuchen einen Job in der Pflegebranche auszuüben und davon wird wiederum bestenfalls ein Prozent den Job so machen, dass man sie nicht wie unsere Kenianerin sofort wieder entlassen und zurück zum Sozialamt schicken muss. Die Sesselpupser die sich so etwas ausdenken,Primitivkulturen auf Pflegebedürftige loszulassen, mit Kehlezudrückerei,Erpressung,Vergewaltigung,etc.

Diese Leute die so etwas vorschlagen,werden ihre Angehörigen niemals selbst den Glücksrittern aushändigen,wetten dass?! Das bringen die aus den Shit-Holes der kaputten Länder nicht mit. Deshalb mehr Lohn für Pflegeberufe,und fachgerechte langjährige Ausbildung. Diese Typen, die schon geil werden, wenn sie eine Ziege auf einem Bild sehen, will man jetzt auf die armen alten Frauen loslassen, die sich nicht mehr wehren können und auch keinen Mucks mehr sagen können?

Meine Frau arbeitet in einem Altenheim. Ihr glaubt doch nicht im Ernst, dass so ein B. Moslems müssen vom Pflegedienst ferngehalten werden. Die Alten können sich nicht mehr wehren. Das stimmt so nicht. Lediglich die Helferausbildungen unterliegen Landesrecht. Im vorliegenden Fall handelt es sich auch um die Altenpflegehelferausbildung, nicht wie behauptet um die Altenpflegeausbildung.

Zumindest ausreichende Sprachkenntnisse müssen bei jedem, der irgendwo in der Pflege arbeitet, vorhanden sein, sonst kann das fatale Folgen haben. Wie schön, dass meine Tochter gerade eine Ausbildung zur Altenpflegerin macht. Sie tut das aus vollster Überzeugung. Den schulischen Part der Ausbildung müssen wir selber zahlen, obwohl es ihre erste Ausbildung überhaupt ist. Wenn ich richtig informiert bin, ist sie die Einzige, bei der das so ist. Die anderen Azubis besuchen die Schule auf Bildungsgutschein.

Also finanziert sie das indirekt auch noch mit. Die Zahlen der Abbrecher sind hoch, oft gleich zu Anfang, manchmal auch erst kurz vor Schluss. Das ist kein Beruf, den man mal einfach so macht, weil man nix anderes findet. Da gehört Herzblut dazu. Wie soll das alles gehen? Wie soll das finanziert werden? Was passiert mit denen, die die Ausbildung abbrechen, werden die wieder zurück nach Hause geschickt Haha, schon klar… als ob? An die armen Pflegerinnen mag ich gar nicht denken. Verstehen die die medizinischen Fachbegriffe oder wird dann alles auf waschi-waschi-mampfi-mampf-Niveau heruntergebrochen?

Wie will man denen die strengen Hygienevorschriften vermitteln? Wie soll die Dokumentation aussehen? Fragen über Fragen… Da kann man nur hoffen, dass es einen selber schnell dahinrafft, wenn es mal so weit ist. Neger sind für ihre Arbeitsmoral, Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit bekannt; soll wohl eine Lösung für die Überalterung der Gesellschaft sein.

Habe letztens eine Doku über ein Seniorendorf in Thailand gesehen. Dort kommt man mit einer bescheidenen Rente aus D gut aus, die Senioren werden liebevoll gepflegt Respekt vor dem Alter.

Stirbt jemand, wird nehmen alle an der traditionellen Bestattung teil. Der Deutsche soll bis mindestestens 70 buckeln, dann keine Ansprüche an Rente und Unterbingung haben -Geld und Wohnungen werden für unsere Genital-Goldstücke gebraucht- bzw.

Der Familienbegriff gilt hier ebenfalls nur noch für das Wohlbefinden der arabischen Clans. Von Sprachtests war leider nicht die Rede. Ich finde es sehr schade, dass es keine Möglichkeiten wie früher mehr gibt. Ich habe in einem Pflegeheim gearbeitet, ohne jegliche Ausbildung. Ich habe in Nachtschicht gearbeitet und täglich ca. Sehr schade, dass es diese Möglichkeiten heutzutage nicht mehr gibt. Ich würde sonst sofort wieder dort arbeiten heutzutage, aber eine 2- oder 3-jährige Ausbildung lohnt in meinem Alter wirklich nicht mehr.

Darum wohl der Pflegenotstand. Bei uns waren die Alten jedenfalls in sehr guten und liebevollen Händen. Als ob all die Typen wie die oben im Bild, die per NGO-Schlepper angeliefert werden, das allergeringste Interesse ausgerechnet an einem Job in der Altenpflege hätten, einem der anstrengendsten, seelisch belastendsten Berufe, die es gibt, und zudem auch noch mit mieser Bezahlung.

Was für eine unfassbare Ahnungslosigkeit, Dummheit, ja Perfidie der Regimepolitiker sich hier offenbart. Ich wollte noch dazu sagen: Alte Menschen sind ja eigentlich nur alt und nicht schwer krank. Darum muss eine Person, die Alte pflegt kein halber Mediziner sein. Es reicht, wenn die Stationsleitung komplett ausgebildet ist. Die normalen Tätigkeiten wie füttern, waschen, anziehen, frisieren, Medikamentengabe überwachen etc.

Leider steht dem dieser 2- oder 3-jährige Ausbildungs-Zwang heutzutage entgegen. Früher haben auch die Frauen in den Familien die Alten versorgt. Diese ist in den meisten Bundesländern 1-jährig. Oder Sie bewerben sich auf gut Glück mal in einem Pflegeheim.

Vermutlich haben Sie selbst als Ungelernte noch Chancen. Als wenn so ein Messerfuchtler Altenpfleger werden möchte oder in Bulgarien Asyl beantragen würde. Jetzt sollen die alten hilfsbedürftigen Menschen diesen Asylanten überlassen werden. Hallo wo leben wir? Dann geht es munter weiter mit den Vergewaltigungen ohne dass sich die Menschen wehren können. Unsere Politiker gehören …leider darf ich das nicht schreiben. Früher wären daran viele schlicht verstorben, heute erreichen die Menschen trotz schwerer Erkrankungen dank moderner Pflege und Medizin ein höheres Alter.

Als Beispiel nenne ich Ihnen nur mal beatmete Menschen. Daher ist es auch sehr sinnvoll, die Ausbildungen in Altenpflege und Gesundheits- und Krankenpflege zusammenzuführen die sog. Die ganzen von Ihnen aufgeführten Tätigkeiten kann keineswegs Hilfpersonal erledigen… es ist auch keineswegs ausreichend, wenn nur die Stationsleitung Pflegefachkraft ist! In deutschen Pflegeheimen gilt gottseidank noch eine sog. Was, die diskutieren noch? Heidelberg ist da schon weiter und schafft Fakten.

Bei uns wurden schon 9 Scheinflüchtlinge zu Altenpflegehelfern ausgebildet Nun haben sie die Möglichkeit sich als Altenpfleger ausbilden zu lassen.

Für die, die sich da nicht so ganz auskennen, der Altenpflegehelfer rangiert ausbildungstechnisch noch weit unter dem Gebäudereiniger. Die Regionalzeitung hat die gehyped als ob die nen Nobelpreis gewonnen hätten.

Alle 9 offensichtlich nicht asylberechtigt weil aus Ländern kommend in denen kein Krieg herrscht. Einer der Teilnehmer war aus Polen. Dem Artikel nach hat der hier Asyl bekommen. Da langst dir nur noch an den Kopf. Die anspruchsvolle Ausbildung zum Altenpfleger schaffen die garantiert nicht, aber was sollst Hauptsache die Kassen der Asylindustrie klingeln Juchhe. Finito Na,dann absolvieren Sie mal ne Nachtschicht, am besten noch am Wochenende, 1Altenpfleger für 2 Stationen zuständig.

Bei einem Notfall rotieren Sie. Altenpfleger müssen sehr wohl medizinische Kenntnisse haben. Ein Altenpflegeheim ist nämlich kein Krankenhaus. Im Ernstfall geht es da um Sekunden. Dieser Beruf ist nun mal kein Beruf den man so im vorbei gehen lernt. Eine bessere Bezahlung wäre, denke ich der bessere Anreiz Sie vergessen auch den Bereich der Intensivpflege. Für das Bettpfannen leeren und andere Hilfstätigkeiten gibt es schon den Altenpflegehelfer. Und noch einen anderen Vorteil erhofft man sich von derlei Klimmzügen: Das, worum es gerade den Bossen und sonstigen Gewinnlern in der Sozialindustrie gehen dürfte, ist Profit, Profit und nochmals Profit!

Ich gebe Ihnen völlig recht, arbeite nämlich selber in der ambulanten Intensivpflege — zu meinen Kollegen gehören neben Gesundheits- und Krankenpflegern, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegern auch Altenpfleger. Hilfskräfte wären hier völlig fehl am Platz, da man i. Früher war es selbstverständlich, die Alten noch in der Familie zu pflegen, heutzutage wird es in traditionellen Familien immer noch so gehandhabt.

In unserer Familie wurde kein einziger Alter ins Pflegeheim gegeben, sondern selbstverständlich bekam derjenige ein Zimmer bei seinen Kindern im Haus und wurde von diesen liebevoll umsorgt und gepflegt, sogar mit Demenz tüddelig.

Stelle ich mir furchtbar vor, wenn ich alt bin, so behandelt zu werden, als hätte ich eine ansteckende Krankheit. Liebe und Fürsorge ist alles, was die alten Menschen brauchen und dazu waren auch Leute ohne Schulabschluss fähig, diese zu geben. Für die medizinischen Probleme sind wie bei uns Jungen auch die Ärzte zuständig und nicht Schwestern. Aber wenn ich Sie so höre… Zusammenlegung von Kranken- und Altenpflege-Ausbildung… einfach nur schrecklich.

Der Grund, warum ich Alten- und nicht Krankenpflege machen wollte, war nämlich genau deshalb, dass Altsein per se keine Krankheit ist.

Nun wird den Menschen eingeredet, Alte müssten wie Schwerkranke behandelt werden. Na ja, ich selber werde unter solchen Bedingungen NIE in ein Altenheim gehen und Zeit meines Lebens war ich noch nie in einem Krankenhaus länger als 1 Tag und das wird auch so bleiben.

Hier hat man es über Jahre versäumt, rechtzeitig gegenzusteuern und für vernünftige Verhältnisse wie in anderen Ländern zu sorgen. Als Beispiel nenne ich hier nur Mindestpflegepersonalbesetzung.

Ihre Erfahrungen aus den 70ern helfen Ihnen da leider nicht viel weiter, damals waren noch deutlich mehr fitte alte Menschen in den Pflegeheimen, der Anteil an wirklich Schwerkranken und Dementen dort hat deutlich zugenommen.

Von daher nur noch so viel: Wenn Sie ernsthaft glauben, die Verhältnisse in Pflegeheimen von mit heute vergleichen zu können, dann haben Sie leider einfach überhaupt keine Ahnung, und es ist wohl auch besser, wenn Sie nicht mehr in die Pflege gehen… lesen Sie sich einfach noch mal in Ruhe durch, was ich zum Thema geschrieben hatte; auch das, was Gustav Ganz zu Altenpflegern und Notfällen etc. Es war damals schon schlimm, wenn Krankenschwestern oder Pflegepersonal mit medizinischem Halbwissen wie SIE sich aufspielen wollten.

Heutzutage ist es nur noch umso schlimmer, wenn man an die Zusammenlegung der Ausbildungen denkt, ohne zu bedenken, dass es Menschen gibt, die mit KRANKHEIT nichts zu tun haben wollen, trotzdem gerne alte Menschen pflegen und unterstützen könnten. SIE persönlich sind schuld, wenn unseren Alten widerliche Moslems als Pflegepersonal zugemutet werden und Sie persönlich verhindern, dass dt.

Familien sich ein Zubrot mit Pflege-Beruf dazuverdienen können! Ich hatte Ihnen bereits in meiner ersten Antwort an Sie dort gute Ratschläge gegeben, die Sie aber natürlich geflissentlich ignorieren… also wer ist jetzt schuld an was?

Altsein ist keine Krankheit. Alte Menschen brauchen Unterstützung, und zwar bemessen an dem, wie weit es schon fortgeschritten ist, dass sie sich nicht mehr selber helfen können.

Wer Geld hat, ist in diesem Stadium immer noch zuhause und bekommt eine Haushaltshilfe von den Kindern bezahlt oder lebt sowieso bei den Kindern. Daneben gibt es Pflegefälle, weil gelähmt oder so, die muss man täglich waschen und ankleiden und aufsetzen oder auch füttern oder auch nicht.

Dann gibt es Demenzkranke, die können nicht mehr überblicken, was sie so machen, sind aber körperlich noch ganz fit. Sie müssen beaufsichtigt werden und ihre Energie ggf. Man geht mit ihnen spazieren oder setzt sie mit anderen noch bewussten Patienten zusammen, zum Kartenspielen etc.

Man sorgt dafür, dass sie Zeitvertreib haben. Wenn sie zudem krank sind, ist ein Arzt zuständig und nach dessen Anweisungen richtet sich die Familie. So auch Pfleger in einem Altenheim. Bei einem Notfall ist wie der Poster sagte, schon die Hölle los. Da könnte man nur ganz normal einen Notarzt rufen, wie für jeden anderen Menschen auch. Das kann auch jeder Pflegehelfer leisten. Diese müssen dann gewaschen werden. Es ist einfach so. Mit Altenpflege hat das nichts zu tun. Ähnlich auch in der ambulanten Pflege, wo auch erst mal weit und breit kein Arzt ist.

Wenn alte Leute lediglich mit dem Haushalt überfordert, aber ansonsten noch körperlich recht rüstig sind, so sind sie im Heim eben nicht gut aufgehoben — hier gibt es genügend ambulante Alternativen, die den alten Leuten noch ermöglichen, weiterhin zu Hause bleiben zu können; z. Essen auf Rädern oder auch ambulante Pflegedienste, die neben pflegerischer Versorgung auch Hauswirtschaftliche Hilfen vorbeischicken können.

Der Umzug ins Heim wäre hier garantiert die teurere Variante. Natürlich sterben im Pflegeheim auch Menschen einfach aus Altersgründen, es gibt aber selbstverständlich auch immer wieder echte Notfälle und nicht natürliche Todesfälle: Einen solchen gab es aber glücklicherweise nicht bzw. Und mal ehrlich, würden Sie es normal Alten wirklich zumuten wollen, in einer Art Krankenhaus zu vegetieren, im Nachbarzimmer jemand mit Beatmungsapparat?

Ist das heutzutage üblich? Das wäre ja schrecklich. Das gab es damals aber noch nicht, dieses Angebot ist mir erst kürzlich aufgefallen. Schrecklich hingegen wäre es gewesen, sie wären mit Schwerstkranken konfrontiert worden.